Jobprofil: Customer Relationship Manager

Customer Relationship Manager pflegen die Kundenbeziehungen für ihren Arbeitgeber. Sie halten über digitale Kanäle Kontakt mit den Kunden, unterbreiten ihnen Angebote oder informieren sie über Neuerungen. CRM Manager arbeiten vor allem am Rechner mit CRM-Software. Der Berufseinstieg klappt am ehesten über ein Studium sowie praktische Erfahrungen und Referenzen.

Customer Relationship Manager Beruf Aufgaben CRM Manager

Customer Relationship Manager Beruf

Customer Relationship Management heißt zu deutsch: Kundenbindung. Die Bedeutung von Kundenbindung ist schon seit der Zeit der klassischen Tante-Emma-Läden klar. Jeder ging dort gerne einkaufen. Man kannte die Vorlieben sowie die Abneigungen der Kunden und machte ihnen Angebote, die zu ihnen passten. Ergo fühlten sich Käufer wertgeschätzt und kamen wieder.

Zielgruppe definieren:

Customer Relationship Manager ahmen dieses Prinzip nach, allerdings in deutlich größerem Stil. Sie pflegen die Beziehung zu Kunden in größeren Unternehmen und sorgen dafür, dass sie ihm treu bleiben, indem sie passgenaue Marketingkampagnen initiieren. Dazu analysieren sie zunächst die Zielgruppe und eruieren genau, wen sie ansprechen wollen.

Kundenkanäle auswählen:

Dabei spielen demographische Faktoren wie Alter, soziale Schicht, Bildungsstand und Einkommen eine Hauptrolle. Von diesen Aspekten hängt ab, wie die jeweiligen Kundenschicht am besten zu erreichen ist. Das kann über ganz verschiedene Wege geschehen, zum Beispiel über Newsletter, Social Media, Flyer, Rabattmarken, Kundenkarten oder die Direktansprache am Telefon.

Kampagne steuern:

Sind die passenden Maßnahmen zur Kundenbindung festgelegt, steuern CRM Manager die Ausarbeitung der entsprechenden Kampagne. Meist arbeiten sie dazu mit einer externen Agentur zusammen, die ihnen passende Kreativvorschläge unterbreitet und ausarbeitet. Danach geht es an die Umsetzung der Kampagne. Nun werden regelmäßig Newsletter versandt oder Werbebriefe, die zum Beispiel Kundenkarten für treue Klienten enthält. In anderen Fällen werden kreative Postings auf verschiedenen Social Media-Plattformen veröffentlicht, die eine Dienstleistung oder ein Produkt bewerben.

Zahlen analysieren:

Nach der der Ausarbeitung und Umsetzung einer Kampagne gehört es auch zum Job eines Customer Relationship Managers, den Erfolg der Maßnahmen zu messen. Dieser zeigt sich zum Beispiel daran, wie stark die Verkaufszahlen unmittelbar nach einer Kampagne gestiegen sind. Solche Kennzahlen behalten CRM-Manager stets im Auge. Denn aus ihnen lassen sich wichtige Erkenntnisse für die nächste Kampagne ableiten. Zum Beispiel, ob man die Zielgruppe auf den richtigen Kanälen erreicht hat. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt stehen für CRM Manager gut bis sehr gut. Grundsätzlich hat der CRM Manager in den vergangenen Jahren deutlich an Prestige zugelegt.

CRM Manager Fähigkeiten

In ihren Bewerbungsunterlagen überzeugen CRM Manager mit diesen Talenten und Fähigkeiten:

  • IT Kenntnisse (CRM-Tools von z.B. SAP oder Salesforce)
  • Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Fachliche Kompetenzen in Marketing und Vertrieb
  • Verständnis für Software und Zahlen
  • Medienkompetenz
  • Gute Umgangsformen
  • Gepflegtes Auftreten
  • Führungsqualitäten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Teamwork
  • Analytische Fähigkeiten

CRM Gehalt

Customer Relationship Manager verdienen zwischen 4.000 und 4.500 Euro brutto im Monat. Sie steigen mit rund 3.500 Euro in den Beruf ein. Berufserfahrung und Leitungsverantwortung können ihr Einkommen auf bis zu 6.000 Euro steigern.

CRM Manager Gehalt Einkommen

CRM Manager Gehaltsvergleich

Jobs als Customer Relationship Manager für Sie:

Customer Relationship Manager werden kann man am besten über ein Hochschulstudium. Empfehlenswert ist vor allem ein BWL-Studium mit dem Schwerpunkt Marketing oder Vertrieb oder ein Studium der Wirtschaftsinformatik. Auch Fächer im Bereich der Datenwissenschaften wie Data Science bieten sich an. Interessenten sollten sich grundsätzlich klar machen, dass CRM ein zahlengetriebenes Zusammenspiel zwischen Marketing und Vertrieb ist und Digitalkompetenzen erfordert.

Den Beruf können auch Quereinsteiger ergreifen, die die erforderlichen Skills mitbringen.

Das können Betriebswirte, aber auch Psychologen oder Sozialwissenschaftler sein – immerhin geht es in dem Job auch darum, Kundenbedürfnisse zu analysieren. Zu diesem Zweck gibt es auch zahlreiche Weiterbildungskurse privater Bildungsunternehmen, in denen Berufstätige das Einmaleins der Kundenpflege erlernen.

Wichtige Themengebiete für CRM Manager sind:

  • Psychologie der Kundenbeziehungen
  • Kundengewinnung und Kundenbindung
  • Customer Service Excellence
  • Kundenzufriedenheitsmanagement
  • Relationship Marketing
  • Entwicklung eines Kundenbeziehungssystems
  • Frühzeitige Erkennung von Projekten
  • Steigerung der Kundenprofitabilität
  • Zukunftsorientiertes Design der Kundenprozesse

CRM Manager Jobs

Customer Relationship Manager finden Beschäftigung in Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche — überall dort, wo es um den Aufbau und die Pflege von Kundenbeziehungen geht. Rund 40 Prozent aller Unternehmen in Deutschland mit einer Unternehmensgröße von 10 bis 49 Beschäftigten in Deutschland nutzten im Jahr 2021 eine CRM-Software zur Erfassung und Speicherung von Kundendaten. Das bedeutet, dass die Joboptionen schon heute groß sind, in Zukunft aber noch stärker wachsen könnten.

Customer Relationship Manager Karriere

Der klassische Karrierepfad eines CRM-Managers verläuft wie folgt:

  1. Junior CRM Manager
  2. Senior CRM Manager
  3. Teamleitung
  4. Bereichsleitung
  5. Geschäftsleitung

Diese Berufe könnten Sie ebenfalls interessieren

[Bildnachweis: Andrey_Popov by Shutterstock.com]

vgwort

Mehr Jobs als Customer Relationship Manager