Patenschaft verfügbar

Gute Inhalte ziehen an. Werden Sie mit Ihrem Unternehmen jetzt Pate dieses Profils und erreichen Sie tausende interessierter Kandidaten.

Pate werden

Werbung



Jobprofil: Kundenberater (m/w)

Zurück zur Übersicht

Steckbrief: Kundenberater (m/w)

Ausbildung:
Quereinstieg / Training on the Job
Work-Life Balance:
Normal (40-45 Stunden)
Einstiegsgehalt:
2.200 €
Spitzengehalt:
2.8000+ €

Jetzt mit Ihrem Unternehmen Pate dieses Profils werden.

Kontakt
Berufsprofil     Einstieg     Arbeitgeber     Gehalt     Einstiegschancen     Bewerbung     Karriere     Jobs  

Das Berufsprofil: Kundenberater

Kundenberater sind die gute Seele und das Aushängeschild eines Unternehmens in Personalunion. Sie arbeiten im direkten Kundenkontakt am Telefon, online oder von Angesicht zu Angesicht.

Von ihrem Know-how und ihrem Auftreten hängt der Verkaufserfolg und auch die Kundenbindung ab. Denn Kundenberater stellen meist die erste persönliche Anlaufstelle zwischen Kunde und Unternehmen dar. Der Eindruck, den sie beim Kunden hinterlassen, fällt auch auf den Arbeitgeber zurück.

Besonders bei Produkten, bei denen der Kunde ein großes Maß an Beratung braucht, sind Kundenberater eine wichtige Anlaufstelle. Sie kennen die Produkte ihres Arbeitgebers genauso gut wie ihre Westentasche und vermitteln Kunden auf Anfrage alle wesentlichen Fakten zur Handhabung eines Produkts.

Auch gewähren sie einen Blick ins Nähkästchen und geben Tipps und Tricks weiter, die in keiner Bedienungsanleitung zu finden sind. Das birgt einen erheblichen Mehrwert für den Kunden und bindet ihn im Idealfall langfristig ans Unternehmen.

Kundenberater kommen an verschiedenen Stellen der Customer Journey mit Kunden in Kontakt. Etwa, wenn es darum geht, sich über ein Produkt vor dem Kauf zu informieren. Dann klären die Experten über die Vorteile und Mehrwerte auf.

Auch in Schadensfällen, Reklamationen, Problemen oder bei Verständnisschwierigkeiten sind Kundenberater gerne zur Stelle und müssen dabei auch manchmal als Blitzableiter herhalten.

Insgesamt ist die Work Life Balance jedoch meist ausgeglichen. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt gestalten sich gut.

Wie wird man Kundenberater?

Wer Kundenberater werden möchte, ist in der Regel Quereinsteiger. Es gibt keine geregelte Ausbildung und der Beruf ist auch nicht geschützt. Insofern darf sich im Prinzip jeder als Kundenberater bezeichnen.

Da Kundenberater in den verschiedensten Bereichen der Wirtschaft arbeiten, gibt es kein einheitliches Bild, welcher Weg in den Beruf führt. In der Regel bieten Unternehmen spezifische Trainings on the Job an, in denen angehende Kundenberater alles Wissenswerte über Unternehmen, Unternehmenshistorie, Produkte, Mehrwerte, Herstellung und dergleichen erfahren.

Die Trainings beinhalten meist auch Teile in punkto Kundenkommunikation, damit die Berater nicht nur wissen, welche Informationen sie an den Mann oder die Frau bringen sollen, sondern auch wie.

Die Voraussetzungen für den Beruf gestalten sich unterschiedlich. Wer zum Beispiel in einem hochspezialisierten Segment Kunden berät, sollte über eine einschlägige Ausbildung, wenn nicht sogar über ein abgeschlossenes Studium verfügen. In anderen Bereichen gibt es wiederum keine formalen Voraussetzungen.

Das heißt aber nicht, dass der Beruf banal wäre. Kundenberater müssen ein Geschick dafür haben, mit Menschen umzugehen, deren Anliegen sofort zu erfassen und müssen hoch lösungsorientiert vorgehen. Das erfordert analytisches und kombinatorisches Vorgehen.

Arbeitgeber: Wer sucht Kundenberater

Kundenberater können in praktisch allen Wirtschaftsbereichen tätig sein. Hier zum Beispiel:

  • Pharma
  • Kosmetik
  • Ingenieurwesen
  • Elektronik
  • Technik
  • Telekommunikation
  • Versicherungswesen
  • Bankwesen
  • Healthcare

Stellenangebote für Kundenberater

Firmenkundenberater (m/w/d) Vorsorge / Versicherung Vertrieb Bankenvertrieb 29.03.
R+V Versicherung AG Kassel
Senior-Kundenberater Private Banking (m/w/d) 29.03.
HypoVereinsbank – Member of UniCredit Bremen
Firmenkundenberater (m/w/d) Sparkassen 29.02.
ÖSA Versicherungen Magdeburg
Privatkundenberater (m/w/d) für unsere Geschäftsstellen 29.03.
Raiffeisenbank München-Süd eG München
Kundenberater (m/w/d) im Arbeitgeberservice 24.01.
SBK Siemens-Betriebskrankenkasse Crailsheim, München

Gehalt: Was verdient man als Kundenberater?

Das Einkommen von Kundenberatern hängt von Faktoren wie Branche, Fachbereich, Region und Größe des Arbeitgebers und der Berufserfahrung ab und geht von Fall zu Fall weit auseinander.

Laut Gehaltserhebungen rangiert das durchschnittliche Einkommen im Innendienst zwischen 2.213 und 3.730 Euro brutto im Monat. Im Außendienst bewegt sich das Gehalt zwischen 2.402 und 3.877 Euro brutto im Monat. Oftmals bessern variable Gehaltsbestandteile das Einkommen noch einmal auf.

Einstiegschancen: Die Aussichten für Kundenberater

Die Wirtschaft brummt und entsprechend gut stehen die Chancen für angehende Kundenberater. Denn je mehr gekauft wird, umso größer ist der Beratungsbedarf von Kunden.

Bewerbung: Womit punkten Kundenberater

In der Praxis kommt es auf einen guten Mix aus Hard- und Soft Skills an. Diese sollten Kundenberater in der Bewerbung unbedingt erwähnen:

  • Verkaufstalent
  • Sympathisches und gepflegtes Äußeres
  • Kommunikationstalent
  • Psychologisches Gespür
  • Beratungstalent
  • Stressresistenz

Karriere: Die Entwicklungschancen als Kundenberater

Wie in anderen Berufen auch, ist in der Kundenberatung Erfolg kein Selbstläufer. Wer beruflich weiterkommen möchte, sollte seine Fachkenntnisse in Seminaren, Lehr- und Studiengängen sowie Workshops weiter vertiefen.

Dann besteht die Chance, sich für weitere Karriereschritte zu qualifizieren und zum Beispiel vom Einzelkundenberater zum Firmenkundenbetreuer oder Großkundenberater aufzusteigen. Auch die Übernahme einer Teamleiterfunktion ist möglich. Hier bieten sich vor allem Lehrgänge im Bereich Personalführung und Management an.

Diesen Artikel weiterempfehlen:


Stellenangebote für Kundenberater

Firmenkundenberater (m/w/d) Vorsorge / Versicherung Vertrieb Bankenvertrieb 29.03.
R+V Versicherung AG Kassel
Senior-Kundenberater Private Banking (m/w/d) 29.03.
HypoVereinsbank – Member of UniCredit Bremen
Firmenkundenberater (m/w/d) Sparkassen 29.02.
ÖSA Versicherungen Magdeburg
Privatkundenberater (m/w/d) für unsere Geschäftsstellen 29.03.
Raiffeisenbank München-Süd eG München
Kundenberater (m/w/d) im Arbeitgeberservice 24.01.
SBK Siemens-Betriebskrankenkasse Crailsheim, München
Kundenberater Telefonvertrieb (m/w/d) im Innendienst (B2B) 16.03.
Rodenstock GmbH München
Sachbearbeiter / Kundenbetreuer / Kundenberater (m/w/d) Tierversicherung 12.02.
WERTGARANTIE Group Hannover
Firmenkundenberater (m/w/d) für den gehobenen Mittelstand 29.03.
HypoVereinsbank – Member of UniCredit Hannover
Kundenberater (m/w/d) 12.02.
ADAC Hessen-Thüringen e.V. Offenbach
Telesales (Agent)/ Terminierer/ Call Center Agent/ Kundenberater im Innendienst (m/w/d) ab sofort 29.03.
DTAD Deutscher Auftragsdienst AG Leipzig
Kundenberater (m/w/d) Innendienst 29.03.
Zeppelin Rental GmbH Dresden
Kundenberater, Kaufmann, Sachbearbeiter, Betriebswirt, Fachwirt 22.01.
DMS Daten Management Service GmbH Halle (Saale), Bochum, Berlin
Telefonischer Kundenberater (m/w/d) in Teilzeit 29.03.
ADAC Nordbayern e.V. Nürnberg
Kundenberater (m/w/d) Postbank Finanzcenter Bremen 29.03.
Postbank Filialvertrieb AG Bremen
Privatkundenberater (m/w/d) 29.01.
Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg Braunschweig
Firmenkundenberater (m/w/d) Vorsorge / selbstständig nach HGB §84 / Versicherung Vertrieb Bankenvertrieb 29.03.
R+V Versicherung AG Rendsburg, Ec...
Kundenberater (w/m/d) Vertriebsinnendienst 23.01.
AVM GmbH Berlin
Kundenberater für das zentrale Hilfsmittelteam (w/m/d) 29.03.
Daimler AG Berlin
Kundenberater Personalabrechnung (m/w/d) 24.02.
SP_Data GmbH & Co. KG Herford
Kundenberater (w/m/d) - Home Office 29.03.
audibene GmbH Hamburg, Münc...



Interessante Jobprofile