Jobprofil: Sozialarbeiter (m/w)

Zurück zur Übersicht

Steckbrief: Sozialarbeiter (m/w)

Ausbildung:
Studium
Work-Life Balance:
Intensiv (45+ Stunden)
Einstiegsgehalt:
1.800 €
Spitzengehalt:
4.000+ €

Jetzt mit Ihrem Unternehmen Pate dieses Profils werden.

Kontakt
Berufsprofil     Einstieg     Arbeitgeber     Gehalt     Einstiegschancen     Bewerbung     Karriere     Jobs  

Das Berufsprofil: Sozialarbeiter

Sozialarbeiter sind so etwas wie die gute Seele für Familien oder Menschen, die in Not geraten sind. Sozialarbeiter werden in Stellenausschreibungen häufig auch als Sozialpädagogen bezeichnet und arbeiten für Jugendämter, bei Beratungsstellen oder in der Jugend- oder Familienhilfe. Hier betreuen sie Familien oder Jugendliche in schwierigen Situationen. Zum Beispiel bei einer schweren Erkrankung eines FamilienangehörigenDrogensucht in der Familiepschosozialen Schwierigkeiten oder psychischen Erkrankungen.

Auch in Justizvollzugsanstalten finden Sozialarbeiter eine Anstellung. Hier helfen sie Häftlingen beim Resozialiserungsprozess und unterstützen sie Schritt für Schritt bei der Rückkehr in ein bürgerliches Leben. In anderen Fällen arbeiten Sozialpädagogen als  Streetworker und sorgen dafür, dass Obdachlose in bestimmten Einrichtungen warme Mahlzeiten bekommen, begleiten sie bei Behördengängen oder helfen ihnen im besten Fall von der Straße wegzukommen.

Damit sind die Einsatzmöglichkeiten eines Sozialarbeiters aber bei weitem nicht ausgeschöpft. Zum Beispiel beraten sie auch Betroffene im Bereich der Schuldnerberatung und zeigen ihnen Wege aus der Schuldenfalle auf. Die Aufgaben eines Sozialpädagogen liegen aber nicht allein in der Beratung, Betreuung und Unterstützung anderer Personen.

Der Beruf ist auch mit einer Menge Bürokratie verbunden. Die einzelnen Fälle müssen genau dokumentiert werden oder Formulare und Anträge ausgefüllt werden. Die Work Life Balance von Sozialarbeitern ist nicht immer ausgewogen. Zwar sind Sozialpädagogen meist bei Einrichtungen im öffentlichen Dienst angestellt und können auf recht geregelte Arbeitszeiten bauen. Doch ist es nicht immer leicht, angesichts des Leidens, das ein Sozialarbeiter täglich zu Gesicht bekommt, nach Dienstschluss abzuschalten. Die Aussichten auf dem Arbeitsmarkt sind ausgewogen.

Wie wird man Sozialarbeiter?

Voraussetzung, um als Sozialarbeiter zu arbeiten, ist mindestens ein Bachelor-Abschluss in der Fachrichtung "Soziale Arbeit". Angeboten wird dieser Studiengang in der Regel von Fachhochschulen im ganzen Bundesgebiet und dauert zwischen sechs und acht Semestern. Im Bereich "Soziale Arbeit" gibt es auch Angebote für ein duales Studium. Letztes ist deutlich praxisnäher strukturiert.

Allgemein umfassen die Studiengänge die folgenden Themen:

  • Soziale Arbeit
  • Recht
  • Psychologie
  • Pädagogik
  • Soziologie
  • Ökonomik
  • Sozialpolitik
  • Gesprächsführung
  • Einzelfallhilfe
  • Soziale Gruppenarbeit
  • Case Management
  • Projektarbeit
  • Bildung und Erziehung
  • Ausgrenzung und Integration – Organisation und Steuerung
  • Kultur und Medien
  • Auseinandersetzung mit Verschiedenheit
  • Diskriminierung
  • Inklusion

Arbeitgeber: Wer sucht Sozialarbeiter

Das Studium soziale Arbeit qualifiziert Sozialarbeiter zu folgenden Tätigkeiten, die sie in der Regel bei Behörden oder Einrichtungen im öffentlichen Dienst ausüben:

  • Kindertagesbetreuung
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Hilfen zur Erziehung
  • Kinderschutz
  • Eltern- und Familienberatung
  • Suchthilfe
  • Soziale Arbeit im Gesundheitswesen
  • Sozialberatung
  • Opfer- und Straffälligenhilfe
  • Kultur- und Medienarbeit

Sozialarbeiter finden auch Anstellungen bei Unternehmen der freien Wirtschaft. Hier arbeiten sie zum Beispiel im Bereich des Human Ressources Managements.

Stellenangebote für Sozialarbeiter

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (m/w/d) 27.05.
Margaretenhort Kinder- und Jugendhilfe gGmbH Hamburg
Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge oder Gesundheits- und Krankenpfleger mit Fachweiterbildung Psychiatrie (m/w/d) 31.03.
Pauline 13 e. V. Friedrichshafen
PÄDAGOGISCHE FACHKRAFT * HEILERZIEHUNGSPFLEGE / ERGOTHERAPEUT / SOZIALARBEITER 15.04.
Bethel.regional Oer-Erkenschwick, Dortmund
Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) 27.05.
Staufen Arbeits- und Beschäftigungsförderung gGmbH Göppingen
Quartiersmanager / Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) für den Aufbau einer Quartiersbetreuung Teilzeit (50 %) 27.05.
Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Weil am Rhein Weil am Rhein

Gehalt: Was verdient man als Sozialarbeiter?

Bekleiden sie eine der klassischen Aufgaben der Sozialarbeit, sind Sozialarbeiter meist beim Bund oder der Kommune angestellt und werden nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) vergütet. Die Höhe des Einkommens hängt vor allem von der jeweiligen Berufserfahrung ab.

Der durchschnittliche Monatsverdienst eines Sozialarbeiters liegt zwischen 1.800 und 2.500 Euro brutto pro Monat. Ein deutlich höherer Lohn ist jedoch bei einer Anstellung in der freien Wirtschaft nicht selten. Hier kümmern sich Sozialarbeiter zum Beispiel in Personalabteilungen um die Themen Personal- und Organisationsentwicklung. Das Gehalt ist Verhandlungssache.

Einstiegschancen: Die Aussichten für Sozialarbeiter

Die Chancen auf dem ;Arbeitsmarkt stehen für Sozialarbeiter im Moment ausgesprochen gut, weil sie breit einsetzbar sind. Der überwiegende Teil der Absolventen findet innerhalb kürzester Zeit nach dem Abschluss eine Stelle. Jobanwärter können ihre Aussichten auf eine Festanstellung erhöhen, indem sie bereits während des Studiums Praxiserfahrung sammeln.

Bewerbung: Womit punkten Sozialarbeiter

 Mit welchen Skills können Sozialarbeiter in ihren Bewerbungsunterlagen punkten? Mit den folgenden zum Beispiel:

  • Abgeschlossenes Studium
  • Praxiserfahrung
  • Empathie
  • Lösungsorientiertheit
  • Kommunikationsstärke
  • Psychologisches Geschick
  • Verhandlungsgeschick

Karriere: Die Entwicklungschancen als Sozialarbeiter

Karrierechancen eröffnen sich Sozialarbeitern durch das Absolvieren weiterführender Studiengänge. Je mehr sie sich auf ein bestimmtes Fachgebiet spezialisieren, umso besser die Möglichkeiten, eine Fach- oder Führungskarriere anzusteuern.

Eine Promotion nach dem Master-Abschluss eröffnet außerdem die Chance auf eine Laufbahn in Wissenschaft und Forschung. Infrage kommen die folgenden Studienangebote:

Diesen Artikel weiterempfehlen:


Stellenangebote für Sozialarbeiter

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (m/w/d) 27.05.
Margaretenhort Kinder- und Jugendhilfe gGmbH Hamburg
Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge oder Gesundheits- und Krankenpfleger mit Fachweiterbildung Psychiatrie (m/w/d) 31.03.
Pauline 13 e. V. Friedrichshafen
PÄDAGOGISCHE FACHKRAFT * HEILERZIEHUNGSPFLEGE / ERGOTHERAPEUT / SOZIALARBEITER 15.04.
Bethel.regional Oer-Erkenschwick, Dortmund
Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) 27.05.
Staufen Arbeits- und Beschäftigungsförderung gGmbH Göppingen
Quartiersmanager / Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) für den Aufbau einer Quartiersbetreuung Teilzeit (50 %) 27.05.
Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Weil am Rhein Weil am Rhein
Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (50%) 27.05.
Klinikum Stuttgart Stuttgart
Sozialarbeiter bzw. -pädagoge oder Immobilienfachwirt (m/w/d) im Sozialen Management, Schwerpunkt Wohnraumanpassungen und Quartiersarbeit 27.05.
Gewobau Rüsselsheim Rüsselsheim Rüsselsheim
Sozialarbeiter*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit 26.05.
Soziale Arbeit Mittelmark e.V. Bad Belzig (Ortsteil Kuhlow...
Sozialarbeiter (m/w/d) 27.05.
Universitätsmedizin Göttingen Göttingen Göttingen
Sozialarbeiter (m/w/d) im Bereich allgemeiner sozialer Dienst 27.05.
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis Weinheim Weinheim
Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) 20.05.
MONTEVINI, gemeinnützige Betriebsgesellschaft für Sozialeinrichtungen mbH Potsdam
B. A. Public Management oder Sozialarbeiter/Sozialpädagoge als Fachberater für die Umsetzung des Landesprogramms STÄRKE in Baden-Württemberg (m/w/d) in Teilzeit bis 60 % 27.05.
Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg Stuttgart
Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in / Erzieher*in als Pädagogische Fachkraft 15.05.
Condrobs e.V., Wohngruppe für unbegleitete Geflüchtete München-Waldperlach
Sozialarbeiter*in (w/m/d) für Familienzentrum 27.05.
Juwo-Kita gGmbH Berlin
Pädagogische Fachkräfte mit staatlicher Anerkennung (Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen) 14.05.
Jugendwerk St. Josef Sozialpädagog. Bildungszentrum für Jungen und Mädchen Ludwigshafen
Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Erzieher (w/m/d) 19.05.
Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH Bernkastel-Kues, Traben-Tra...
Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen als Abteilungsleitung (w/m/d) 27.05.
Caritasverband e. V. Pforzheim Pforzheim
Sozialarbeiter/-innen oder Sozialpädagog/-innen (m/w/i) Abteilung Jugend 27.05.
Kreis Gütersloh Rietberg
Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für ambulante Hilfen zur Erziehung (SGB VIII) 27.05.
Elbhelden GmbH Bremen, Hambu...
Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d) Abteilung Jugend 27.05.
Stadt Kornwestheim Kornwestheim

Interessante Jobprofile