Patenschaft verfügbar

Gute Inhalte ziehen an. Werden Sie mit Ihrem Unternehmen jetzt Pate dieses Profils und erreichen Sie tausende interessierter Kandidaten.

Pate werden

Werbung



Jobprofil: Krankenschwestern (m/w)

Zurück zur Übersicht

Steckbrief: Krankenschwester (m/w)

Ausbildung:
Ausbildung
Work-Life Balance:
Intensiv (45+ Stunden)
Einstiegsgehalt:
2.200 €
Spitzengehalt:
2.900 + €

Jetzt mit Ihrem Unternehmen Pate dieses Profils werden.

Kontakt
Berufsprofil     Einstieg     Arbeitgeber     Gehalt     Einstiegschancen     Bewerbung     Karriere     Jobs  

Das Berufsprofil: Krankenschwester

Den Beruf der Krankenschwester gibt es eigentlich gar nicht mehr. Vor fast 15 Jahren wurde sein Nachfolgeberuf der Gesundheits- und Krankenpflegerin ins Leben gerufen. Nichtsdestotrotz hielt sich der alte Jobtitel der Krankenschwester stark im Volksmund, während der neue bis heute kaum bekannt ist. 

Krankenschwestern überwachen die Genesung und das körperliche Wohlbefinden von Patienten in Krankenhäusern. Sie überprüfen: 

  • Schlaf
  • Ernährung
  • Vitalzeichen
  • Psychische Verfassung 

Darüber hinaus übernehmen sie pflegerische Aufgaben und verabreichen Kranken Medikamente und führen Verbandswechsel durch. Auch die Dokumentation der Patientendaten zählt zu ihren Pflichten. So notieren sie jede Veränderung in der Krankenakte des Patienten. 

Weitere Aufgaben sind: 

  • Setzen von Spritzen
  • Anlegen von Infusionen
  • Wechseln der Bettwäsche
  • Gespräche mit Patienten und Angehörigen

Die Work Life Balance von Krankenschwestern ist nicht sonderlich ausgewogen. Sie arbeiten im Schichtdienst, was oft zu Lasten des Privatlebens geht. 

Auf dem Arbeitsmarkt sind Krankenschwestern derweil heiß begehrt. Das Jobprofil zählt  zu den Mangelberufen. Tendenz steigend. Infolge der zunehmenden Überalterung der Gesellschaft ist bereits jetzt absehbar, dass in zehn, 20 Jahren mehr ältere und pflegebedürftige Menschen versorgt werden müssen. Entsprechend gut sind die Jobaussichten.

Wie wird man Krankenschwester?

Die Ausbildung zur Krankenschwester ist schulisch organisiert, wobei die Schulen jeweils an Lehrkrankenhäuser angegliedert sind, in denen angehende Gesundheits- und Krankenpfleger ihre Praxiserfahrungen sammeln. Während der dreijährigen Ausbildung müssen 2.100 Stunden in die Theorie und 2.500 Stunden in die Praxis investiert werden. 

Voraussetzung, um in dem Beruf der Krankenschwester arbeiten zu können, ist ein mittlerer Bildungsabschluss oder eine vergleichbare abgeschlossene Schulbildung. Die Ausbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung, dem Examen, ab. 

Die Ausbildung ist straff organisiert und beinhaltet neben Schwerpunkten zur Gesundheits- und Krankenpflege, zu Pflege- und Gesundheitswissenschaften sowie der Vermittlung von naturwissenschaftlichen und medizinischen Grundlagen auch den Aufbau pflegerelevanter Kenntnisse aus den Geistes- und Sozialwissenschaften. 

Der praktische Unterricht umfasst die folgenden Bereiche: 

  • Körperpflege
  • Verbände anlegen und wechseln
  • Prophylaxe und Pflege von Druckgeschwüren
  • Allgemeine Wundversorgung
  • Verabreichung von Medikamenten

Während ihrer Ausbildung durchlaufen Krankenschwestern im so genannten allgemeinen Teil alle Gebiete der stationären Versorgung und lernen sie kennen: 

  • Chirurgie
  • Orthopädie
  • Innere Medizin
  • Geriatrie
  • Gynäkologie
  • Neurologie
  • Pädiatrie
  • Psychiatrie 
  • Entbindungs- und Neugeborenenpflege
  • Ambulanz

In der darauffolgenden Differenzierungsphase entscheiden sich angehende Krankenschwestern für ein Spezialgebiet, in dem sie später arbeiten möchten. Infrage kommen zum Beispiel die Bereiche Chirurgie, Psychiatrie, Pädiatrie oder Kinderchirurgie. 

Arbeitgeber: Wer sucht Krankenschwestern

Krankenschwestern arbeiten nicht nur in Krankenhäusern, sondern finden auch bei diesen Arbeitgebern eine Anstellung:

  • Facharztpraxen
  • Gesundheitszentren
  • Altenwohn- und Pflegeheimen
  • Wohnheime für Menschen mit Behinderung
  • Ambulante soziale Dienste
  • Krankenkassen

Stellenangebote für Krankenschwestern

Medizinische Fachangestellte / Krankenschwester (m/w) für die Tagesklinik 24.05.
VivaQ Medizinisches Versorgungszentrum für Immunologie Lokstedt GmbH Hamburg
Krankenschwester / Krankenpfleger neurologische Frührehabilitation 20.05.
Schön Klinik Hamburg Eilbek Hamburg Eilbek
Gesundheits- oder Kinderkrankenschwester 20.05.
Die Stadtpflegedienste GmbH Gladbeck, Gel...
Gesundheits- und Krankenpfleger/innen bzw. Krankenschwestern / Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w) für die Fachabteilung der GERIATRIE 20.05.
Krankenhaus Bethel Berlin gGmbH Berlin
Exam. Krankenschwester/-pfleger im Außendienst (Vollzeitstelle) 24.05.
TransCare Service GmbH Nordrhein-Wes...

Gehalt: Was verdient man als Krankenschwester?

Was verdient eine Krankenschwester? Diese Frage ist nicht ganz so einfach zu beantworten. Denn aufgrund der Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten, ist auch die Bandbreite des potenziellen Verdiensts breit gefächert. 

Das Einkommen von Krankenschwestern unterscheidet sich je nach Größe des Arbeitgebers, der Region und der eigenen Berufserfahrung. Außerdem macht es einen Unterschied, ob eine Krankenschwester bei einer öffentlichen, kirchlichen oder privaten Einrichtung ihren Dienst tut, und ob diese einem Tarif angeschlossen ist. 

Auszubildende erhalten im Schnitt folgende Ausbildungsgehälter:

  1. Ausbildungsjahr 950 bis 1.000 Euro brutto
  2. Ausbildungsjahr 1.000 bis 1.050 Euro brutto
  3. Ausbildungsjahr 1.100 bis 1.150 Euro brutto

Eine examinierte Krankenschwester kann mit einem Einstiegsbruttogehalt zwischen 2.100 und 2.250 Euro rechnen. Nach einigen Berufsjahren ist ein Bruttogehalt zwischen 2.760 und 2.900 Euro im Monat realistisch.

Hinzu kommen Zuschläge für die folgenden Leistungen: 

  • Überstunden
  • Extraschichten
  • Nachtschichten
  • Feiertagsarbeit
  • Bereitschaftsdienst
  • Wechselschichten
  • Rufbereitschaft

Einstiegschancen: Die Aussichten für Krankenschwestern

Die Berufsaussichten und Einstiegschancen für Krankenschwestern sind sehr gut. Aktuell werden die ausgebildeten Fachkräfte bundesweit gesucht. Das wird sich aufgrund der demografischen Entwicklung in den nächsten Jahren auch nicht ändern.

Die Gesellschaft wird immer älter. Daher ist es absehbar, dass Alterserkrankungen und die Pflegebedürftigkeit zunehmen. Das macht das Jobprofil der Krankenschwester nicht nur aktuell, sondern auch zukünftig zu einem krisenfesten Job.

Bewerbung: Womit punkten Krankenschwestern

Angehende Krankenschwestern sollten in ihrem Lebenslauf und Anschreiben erwähnen, dass sie ein ausgeprägtes naturwissenschaftliches Interesse und damit einen Zugang zu medizinischen Themen haben. Auch die Fähigkeit, anderen Menschen gerne zu helfen und eine soziale Ader zu haben, wird mit dem Jobprofil grundsätzlich in Verbindung gebracht. 

Weitere erwähnenswerte Skills in den Bewerbungsunterlagen sind: 

  • Belastbarkeit 
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationstalent
  • Selbstständigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Frei von Berührungsängsten zu sein
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten
  • In schwierigen Situationen Ruhe bewahren zu können

Karriere: Die Entwicklungschancen als Krankenschwester

Krankenschwestern haben viele Möglichkeiten, nach ihrer Examinierung die eigene Karriere weiter voranzutreiben. Zum Beispiel, indem sie Fachweiterbildungen absolvieren. Diese werden für die verschiedensten Bereiche im Gesundheitswesen angeboten.

Dazu zählen Intensivpflege, Dialyse, Kinderkrankenpflege, Chirurgie, Onkologie, Anästhesie sowie Schmerztherapie. Auch Intensivpflege oder Psychiatrie sind Bereiche, auf die sich Krankenschwestern spezialisieren können. 

Darüber hinaus gibt es noch weitere Möglichkeiten im administrativen Bereich. Zum Beispiel die Weiterbildung in diesen Sektoren: 

  • Hygiene
  • Stations- oder Bereichsleitung
  • Pflegedienstleitung
  • Praxisanleitung 
  • Case-Manager 

Wer das Abitur in der Tasche hat, kann auch auf akademischen Pfaden wandeln. Von Interesse dürften vor allem Studiengänge wie Pflegewissenschaft, Pflegepädagogik und Pflegemanagement sein. Aber auch ein Studium der Medizin und eine Karriere als Arzt sind möglich. 

Diesen Artikel weiterempfehlen:


Stellenangebote für Krankenschwestern

Medizinische Fachangestellte / Krankenschwester (m/w) für die Tagesklinik 24.05.
VivaQ Medizinisches Versorgungszentrum für Immunologie Lokstedt GmbH Hamburg
Krankenschwester / Krankenpfleger neurologische Frührehabilitation 20.05.
Schön Klinik Hamburg Eilbek Hamburg Eilbek
Gesundheits- oder Kinderkrankenschwester 20.05.
Die Stadtpflegedienste GmbH Gladbeck, Gel...
Gesundheits- und Krankenpfleger/innen bzw. Krankenschwestern / Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w) für die Fachabteilung der GERIATRIE 20.05.
Krankenhaus Bethel Berlin gGmbH Berlin
Exam. Krankenschwester/-pfleger im Außendienst (Vollzeitstelle) 24.05.
TransCare Service GmbH Nordrhein-Wes...
Kinderkrankenschwester (m/w) in Lübeck oder in Neustadt in Holstein 24.05.
Maandag Deutschland GmbH Schleswig-Hol...
Medizinische Fachangestellte / Krankenschwester (m/w)für die gastroenterologische Endoskopie (w/m) 24.05.
VivaQ Medizinisches Versorgungszentrum für Immunologie Lokstedt GmbH Hamburg
Krankenschwester/Krankenpfleger (m/w) 24.05.
Maandag Deutschland GmbH Bayern



Interessante Jobprofile