Patenschaft verfügbar

Gute Inhalte ziehen an. Werden Sie mit Ihrem Unternehmen jetzt Pate dieses Profils und erreichen Sie tausende interessierter Kandidaten.

Pate werden

Werbung



Jobprofil: Metallbauer (m/w)

Zurück zur Übersicht

Steckbrief: Metallbauer (m/w)

Ausbildung:
Ausbildung
Work-Life Balance:
Intensiv (45+ Stunden)
Einstiegsgehalt:
1.800 €
Spitzengehalt:
4.200 + €

Jetzt mit Ihrem Unternehmen Pate dieses Profils werden.

Pate werden
Berufsprofil     Einstieg     Arbeitgeber     Gehalt     Einstiegschancen     Bewerbung     Karriere     Jobs  

Das Berufsprofil: Metallbauer

Kein Bauwerk kommt ohne Metallkonstruktionen aus. Und wenn man sich einmal genauer überlegt, was allein an einem Haus alles aus Metall sein kann, kommt man auf eine ganze Menge. Angefangen mit Fensterrahmen, Türen, Toren, Schutzgittern über Schließ- und Sicherheitsanlagen, Sonnen- oder Blitzschutzanlagen, Metalltreppen und, und, und. Daher erklärt es sich von selbst, dass Metallbauer gefragte Leute auf dem Arbeitsmarkt sind.

Sie sind Experten für Überdachungen, Fassadenelemente, Tore, Fensterrahmen oder Schutzgitter aus Stahl oder anderen Metallen und zeichnen sich für Entwurf, Fertigung und Montage der Metallkonstruktionen verantwortlich. Dafür nehmen sie direkt an der Baustelle zunächst die Maße auf und erstellen Skizzen.

Zurück in der Werkstatt geht es an die Feinplanung. Ist diese fertig, setzen sich Metallbauer die Schweißerbrille auf die Nase und legen los. Klingt einfach, ist aber Millimeterarbeit. Denn bei ihrer Arbeit müssen sie sich exakt an architektonische Vorgaben halten. Sonst passen die fertigen Metallteile und Architektur im Endeffekt nicht zusammen. Daher kommt es in dem Beruf auf extreme Genauigkeit an.

Beim Zuschnitt der Metallelemente markieren Metallbauer zunächst die Stellen, an denen der Schnitt entstehen soll. Meist nehmen sie dann computergesteuerte Fräs- und Zuschnitt-Maschinen zu Hilfe. Seltener schneiden sie noch mit der Hand.

Danach werden die Rohlinge geformt, hier und da müssen Gewinde gebohrt werden, um die Metallteile zusammenschrauben zu können. Alternativ werden die Elemente miteinander verschweißt. Abschließend werden die Oberflächen behandelt, um sie vor Korrosion zu schützen. Ist die Metallkonstruktion fertig, transportieren Metallbauer sie zur Baustelle und montieren sie. Metallbauer sind aber nicht nur für das Konstruieren neuer Metallelemente, sondern auch für ihre Wartung zuständig. Dazu müssen sie manchmal die ganze Anlage zerlegen.

Man ahnt schon, dass die Work Life Balance nicht immer ausgewogen ist. Nicht unbedingt, weil die Arbeitszeiten die schlechtesten wären. Allerdings ist in dem Beruf doch mit schwerer körperlicher Arbeit zu rechnen, was durchaus Spuren hinterlassen kann.

Wie wird man Metallbauer?

Die Ausbildung zum Metallbauer ist dual organisiert und findet parallel an Berufsschule und dem Ausbildungsbetrieb statt. Für eine duale Ausbildung dauert die Lehre mit vier Jahren ungewöhnlich lange. Das kommt nicht von ungefähr. Denn Metallbauer müssen sich eine enorme Bandbreite an Expertenwissen aneignen.

Im ersten Jahr stehen die folgenden Inhalte auf dem Lehrplan:

  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen
  • Kontrolle und Beurteilen der Arbeitsergebnisse 
  • Qualitätsmanagement  
  • Prüfen und Messen 
  • Fügen 
  • Spanen und Umformen per Hand 
  • Maschinelles Bearbeiten 
  • Instandhalten und Warten von Betriebsmitteln

In Jahr zwei erlernen sie die folgenden Fertigkeiten:

  • Schweißen, thermisches Trennen 
  • Manuelles und maschinelles Umformen von Blechen und Profilen 
  • Elektrotechnik
  • Behandeln und Schützen von Oberflächen 
  • Transportieren von Bauteilen und Baugruppen  
  • Demontieren und Montieren von Bauteilen und Baugruppen 

Und in Jahr drei und vier stehen die folgenden Inhalte auf dem Lehrplan:

  • Montage von hydraulischen, pneumatischen und elektrotechnischen Bauteilen 
  • Herstellen von Metall- oder Stahlbaukonstruktionen 
  • Befestigung von Bauteilen und Bauelementen an Bauwerken 
  • Montage und Demontage von Metall- oder Stahlbaukonstruktionen 
  • Instandhalten von Konstruktionen des Metall- oder Stahlbaus 

In der Zeit ihrer Ausbildung legen angehende Metallbauer zwei Prüfungen ab. Der erste Teil der Gesellenprüfung steht nach dem zweiten Ausbildungsjahr auf dem Programm. Hier lösen die angehenden Fachkräfte einen Arbeitsauftrag und führen ein Fachgespräch.

Der zweite Teil der Gesellenprüfung ist am Ende der Ausbildung angesagt und wird vor der Handwerkskammer abgelegt. Sie besteht aus den Bereichen Kundenauftrag, Konstruktion, Funktionsanalyse und Wirtschafts- und Sozialkunde.

Arbeitgeber: Wer sucht Metallbauer

Metallbauer haben in den folgenden Bereichen gute Chancen, eine Anstellung zu finden:

  • In Werkstätten
  • In Werkhallen
  • Auf Baustellen

Stellenangebote für Metallbauer

Logozag personaldienste 51268de
Metallbauer (m/w) mit Übernahmeoption 19. 10
ZAG Personal & Perspektiven Warin
Logowink stanzwerkzeuge gmbh co kg 172274de
Metallbauer/Maschinenbauer als Service-Techniker (m/w) für den internationalen technischen und vertrieblichen Support 19. 10
Wink Stanzwerkzeuge GmbH & Co. KG Neuenhaus
Heroal logo 100x45
Metallbauer (m/w) Training und Produktmuster 01. 10
heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG Verl
Logorecord t%c3%bcrautomation gmbh 88195de
Metallbauer, Industrieelektriker, Mechatroniker als Monteure (m/w) für automatische Türsysteme (im Außendienst) 19. 10
record Türautomation GmbH Pforzhei...
Logobohle innenausbau gmbh   co. kg 75492de
Metallbauer Konstruktionstechnik (m/w) 19. 10
Bohle Gruppe Weißenth...

Gehalt: Was verdient man als Metallbauer?

Das Einkommen von Metallbauern hängt von der Branche, der Region und der Größe des Unternehmens ab, bei dem sie Fuß fassen. Während ihrer Ausbildung fließt das folgende Gehalt auf ihr Konto:

  1. Ausbildungsjahr bis 768 Euro
  2. Ausbildungsjahr bis 810 Euro
  3. Ausbildungsjahr bis 880 Euro
  4. Ausbildungsjahr bis 934 Euro

In den ersten Jahren nach der Ausbildung können Metallbauer mit einem Bruttoeinkommen zwischen 1.800 und 2.200 Euro rechnen. Dieses kann sich aber mit zunehmender Berufserfahrung auf 3.800 Euro, wenn nicht gar 4.200 Euro brutto steigern. Wer in der Branche Karriere macht und zum Beispiel Führungsverantwortung übernimmt, kann mit weiteren Gehaltssprüngen rechnen

Einstiegschancen: Die Aussichten für Metallbauer

Der Arbeitsmarkt meint es gut mit Metallbauern. In Deutschland sind Fachkräfte im Handwerk Mangelware und werden händeringend gesucht. Insofern können sich Absolventen in der Regel sogar aussuchen, wo sie ihre Brötchen verdienen.

Bewerbung: Womit punkten Metallbauer

Worauf kommt es bei Metallbauern an, um bei potenziellen Arbeitgebern in Lebenslauf und Anschreiben zu punkten. Die folgenden Soft- und Hard Skills sollten in den Bewerbungsunterlagen zur Sprache kommen:

  • Handwerkliches Geschick
  • Gute Auge­-Hand­-Koordination
  • Sorgfalt 
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute körperliche Konstitution
  • Schwindelfreiheit
  • Genauigkeit

Karriere: Die Entwicklungschancen als Metallbauer

Metallbauer haben vielfältige Möglichkeiten, im Job voranzukommen. Zum Beispiel, indem sie ihren Betriebs- oder Fachwirt machen, der sie zur Übernahme vieler administrativer Tätigkeiten befähigt. Auch eine Weiterbildung zum Techniker kommt infrage. Diese fokussiert sich weitgehend auf die Bereiche Planung, Qualitätssicherung und Ausbildung. Oder man entscheidet sich dafür, den Meister zu machen. Dann kann man seinen eigenen Betrieb eröffnen und Lehrlinge ausbilden.

Empfehlen:

Stellenangebote für Metallbauer

Logozag personaldienste 51268de
Metallbauer (m/w) mit Übernahmeoption 19. 10
ZAG Personal & Perspektiven Warin
Logowink stanzwerkzeuge gmbh co kg 172274de
Metallbauer/Maschinenbauer als Service-Techniker (m/w) für den internationalen technischen und vertrieblichen Support 19. 10
Wink Stanzwerkzeuge GmbH & Co. KG Neuenhaus
Heroal logo 100x45
Metallbauer (m/w) Training und Produktmuster 01. 10
heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG Verl
Logorecord t%c3%bcrautomation gmbh 88195de
Metallbauer, Industrieelektriker, Mechatroniker als Monteure (m/w) für automatische Türsysteme (im Außendienst) 19. 10
record Türautomation GmbH Pforzhei...
Logobohle innenausbau gmbh   co. kg 75492de
Metallbauer Konstruktionstechnik (m/w) 19. 10
Bohle Gruppe Weißenth...
Logodis ag geschaeftsbereich industrie 29361de
Metallbauer/Schlosser (m/w) mit Schweißkenntnissen 19. 10
DIS AG Geschäftsbereich Industrie Raum Hei...
Logowasserstrassen und schifffahrtsamt bingen 192466de
Auszubildende/n zur/zum Metallbauer/in 19. 10
Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Bingen Koblenz
Logogu automatic gmbh 137876de
Metallbauer (m/w) / Elektriker (m/w) / Mechatroniker (m/w) als Montagetechniker (m/w) im Außendienst 19. 10
GU Automatic GmbH Westfale...
Logoadecco personaldienstleistungen gmbh 57598de
Metallbauer m/w der Fachrichtung Konstruktionstechnik 19. 10
Adecco Personaldienstleistungen GmbH Stuttgart
Logorheinmetall landsysteme gmbh 19758de
Schweißer /-Techniker, Schlosser, (Konstruktions-) Mechaniker oder Metallbauer (m/w) für die Herstellung von Schweißbaugruppen 19. 10
Rheinmetall Landsysteme GmbH Kassel
Logozag personaldienste 51268de
Metallbauer/in - Konstruktionstechnik mit Übernahmeoption 19. 10
ZAG Personal & Perspektiven Goldenstedt
Logotechnische universitaet berlin 3470de
Handwerker/in/Facharbeiter/in (Metallbauer/in) - Entgeltgruppe 6 TV-L Berliner Hochschulen 19. 10
Technische Universität Berlin Berlin
Logogess partner gmbh industry personalmanagement de
Metallbauer (m/w) 19. 10
Gess & Partner GmbH - Industry Personalmanagement Düsseldorf
Logodb mobility logistics ag 60544de
Metallbauer / Schlosser / Tiefbauer als Gleisbauer (w/m) 19. 10
Deutsche Bahn AG Singen (...
Logozag personaldienste 51268de
Metallbauer/in - Konstruktionstechnik mit Übernahmeoption 19. 10
ZAG Personal & Perspektiven Winsen
Logo ab umform 100x45
Metallbauer (m/w) 27. 09
AB Umformtechnik GmbH & Co. KG Kronau
Hegemann logo3 100x45
Metallbauer / Schlosser (m/w) 26. 09
HEGEMANN GRUPPE Bremen
Modersohn logo 100x45
Schlosser(-in) / Metallbauer(-in) mit Schweißerfahrung oder Neueinsteiger(-in) für eine Schweißerausbildung 26. 09
Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG Spenge
Persona service 160x80
Metallbauer (m/w) 28. 09
persona service Pforzheim Pforzheim
Goldbeck logo 100x45
Metallbauer (Türen, Tore, Fenster und Überladebrücken) Servicetechniker (m/w) 29. 09
GOLDBECK GmbH Bielefeld, Hamburg, Köln



Jobprofil: Metallbauer (m/w)

Zurück zur Übersicht

Steckbrief: Metallbauer (m/w)

Ausbildung:
Ausbildung
Work-Life Balance:
Intensiv (45+ Stunden)
Einstiegsgehalt:
1.800 €
Spitzengehalt:
4.200 + €

Jetzt mit Ihrem Unternehmen Pate dieses Profils werden.

Pate werden
Berufsprofil     Einstieg     Arbeitgeber     Gehalt     Einstiegschancen     Bewerbung     Karriere     Jobs  

Das Berufsprofil: Metallbauer

Kein Bauwerk kommt ohne Metallkonstruktionen aus. Und wenn man sich einmal genauer überlegt, was allein an einem Haus alles aus Metall sein kann, kommt man auf eine ganze Menge. Angefangen mit Fensterrahmen, Türen, Toren, Schutzgittern über Schließ- und Sicherheitsanlagen, Sonnen- oder Blitzschutzanlagen, Metalltreppen und, und, und. Daher erklärt es sich von selbst, dass Metallbauer gefragte Leute auf dem Arbeitsmarkt sind.

Sie sind Experten für Überdachungen, Fassadenelemente, Tore, Fensterrahmen oder Schutzgitter aus Stahl oder anderen Metallen und zeichnen sich für Entwurf, Fertigung und Montage der Metallkonstruktionen verantwortlich. Dafür nehmen sie direkt an der Baustelle zunächst die Maße auf und erstellen Skizzen.

Zurück in der Werkstatt geht es an die Feinplanung. Ist diese fertig, setzen sich Metallbauer die Schweißerbrille auf die Nase und legen los. Klingt einfach, ist aber Millimeterarbeit. Denn bei ihrer Arbeit müssen sie sich exakt an architektonische Vorgaben halten. Sonst passen die fertigen Metallteile und Architektur im Endeffekt nicht zusammen. Daher kommt es in dem Beruf auf extreme Genauigkeit an.

Beim Zuschnitt der Metallelemente markieren Metallbauer zunächst die Stellen, an denen der Schnitt entstehen soll. Meist nehmen sie dann computergesteuerte Fräs- und Zuschnitt-Maschinen zu Hilfe. Seltener schneiden sie noch mit der Hand.

Danach werden die Rohlinge geformt, hier und da müssen Gewinde gebohrt werden, um die Metallteile zusammenschrauben zu können. Alternativ werden die Elemente miteinander verschweißt. Abschließend werden die Oberflächen behandelt, um sie vor Korrosion zu schützen. Ist die Metallkonstruktion fertig, transportieren Metallbauer sie zur Baustelle und montieren sie. Metallbauer sind aber nicht nur für das Konstruieren neuer Metallelemente, sondern auch für ihre Wartung zuständig. Dazu müssen sie manchmal die ganze Anlage zerlegen.

Man ahnt schon, dass die Work Life Balance nicht immer ausgewogen ist. Nicht unbedingt, weil die Arbeitszeiten die schlechtesten wären. Allerdings ist in dem Beruf doch mit schwerer körperlicher Arbeit zu rechnen, was durchaus Spuren hinterlassen kann.

Wie wird man Metallbauer?

Die Ausbildung zum Metallbauer ist dual organisiert und findet parallel an Berufsschule und dem Ausbildungsbetrieb statt. Für eine duale Ausbildung dauert die Lehre mit vier Jahren ungewöhnlich lange. Das kommt nicht von ungefähr. Denn Metallbauer müssen sich eine enorme Bandbreite an Expertenwissen aneignen.

Im ersten Jahr stehen die folgenden Inhalte auf dem Lehrplan:

  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen
  • Kontrolle und Beurteilen der Arbeitsergebnisse 
  • Qualitätsmanagement  
  • Prüfen und Messen 
  • Fügen 
  • Spanen und Umformen per Hand 
  • Maschinelles Bearbeiten 
  • Instandhalten und Warten von Betriebsmitteln

In Jahr zwei erlernen sie die folgenden Fertigkeiten:

  • Schweißen, thermisches Trennen 
  • Manuelles und maschinelles Umformen von Blechen und Profilen 
  • Elektrotechnik
  • Behandeln und Schützen von Oberflächen 
  • Transportieren von Bauteilen und Baugruppen  
  • Demontieren und Montieren von Bauteilen und Baugruppen 

Und in Jahr drei und vier stehen die folgenden Inhalte auf dem Lehrplan:

  • Montage von hydraulischen, pneumatischen und elektrotechnischen Bauteilen 
  • Herstellen von Metall- oder Stahlbaukonstruktionen 
  • Befestigung von Bauteilen und Bauelementen an Bauwerken 
  • Montage und Demontage von Metall- oder Stahlbaukonstruktionen 
  • Instandhalten von Konstruktionen des Metall- oder Stahlbaus 

In der Zeit ihrer Ausbildung legen angehende Metallbauer zwei Prüfungen ab. Der erste Teil der Gesellenprüfung steht nach dem zweiten Ausbildungsjahr auf dem Programm. Hier lösen die angehenden Fachkräfte einen Arbeitsauftrag und führen ein Fachgespräch.

Der zweite Teil der Gesellenprüfung ist am Ende der Ausbildung angesagt und wird vor der Handwerkskammer abgelegt. Sie besteht aus den Bereichen Kundenauftrag, Konstruktion, Funktionsanalyse und Wirtschafts- und Sozialkunde.

Arbeitgeber: Wer sucht Metallbauer

Metallbauer haben in den folgenden Bereichen gute Chancen, eine Anstellung zu finden:

  • In Werkstätten
  • In Werkhallen
  • Auf Baustellen

Stellenangebote für Metallbauer

Logozag personaldienste 51268de
Metallbauer (m/w) mit Übernahmeoption 19. 10
ZAG Personal & Perspektiven Warin
Logowink stanzwerkzeuge gmbh co kg 172274de
Metallbauer/Maschinenbauer als Service-Techniker (m/w) für den internationalen technischen und vertrieblichen Support 19. 10
Wink Stanzwerkzeuge GmbH & Co. KG Neuenhaus
Heroal logo 100x45
Metallbauer (m/w) Training und Produktmuster 01. 10
heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG Verl
Logorecord t%c3%bcrautomation gmbh 88195de
Metallbauer, Industrieelektriker, Mechatroniker als Monteure (m/w) für automatische Türsysteme (im Außendienst) 19. 10
record Türautomation GmbH Pforzhei...
Logobohle innenausbau gmbh   co. kg 75492de
Metallbauer Konstruktionstechnik (m/w) 19. 10
Bohle Gruppe Weißenth...

Gehalt: Was verdient man als Metallbauer?

Das Einkommen von Metallbauern hängt von der Branche, der Region und der Größe des Unternehmens ab, bei dem sie Fuß fassen. Während ihrer Ausbildung fließt das folgende Gehalt auf ihr Konto:

  1. Ausbildungsjahr bis 768 Euro
  2. Ausbildungsjahr bis 810 Euro
  3. Ausbildungsjahr bis 880 Euro
  4. Ausbildungsjahr bis 934 Euro

In den ersten Jahren nach der Ausbildung können Metallbauer mit einem Bruttoeinkommen zwischen 1.800 und 2.200 Euro rechnen. Dieses kann sich aber mit zunehmender Berufserfahrung auf 3.800 Euro, wenn nicht gar 4.200 Euro brutto steigern. Wer in der Branche Karriere macht und zum Beispiel Führungsverantwortung übernimmt, kann mit weiteren Gehaltssprüngen rechnen

Einstiegschancen: Die Aussichten für Metallbauer

Der Arbeitsmarkt meint es gut mit Metallbauern. In Deutschland sind Fachkräfte im Handwerk Mangelware und werden händeringend gesucht. Insofern können sich Absolventen in der Regel sogar aussuchen, wo sie ihre Brötchen verdienen.

Bewerbung: Womit punkten Metallbauer

Worauf kommt es bei Metallbauern an, um bei potenziellen Arbeitgebern in Lebenslauf und Anschreiben zu punkten. Die folgenden Soft- und Hard Skills sollten in den Bewerbungsunterlagen zur Sprache kommen:

  • Handwerkliches Geschick
  • Gute Auge­-Hand­-Koordination
  • Sorgfalt 
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute körperliche Konstitution
  • Schwindelfreiheit
  • Genauigkeit

Karriere: Die Entwicklungschancen als Metallbauer

Metallbauer haben vielfältige Möglichkeiten, im Job voranzukommen. Zum Beispiel, indem sie ihren Betriebs- oder Fachwirt machen, der sie zur Übernahme vieler administrativer Tätigkeiten befähigt. Auch eine Weiterbildung zum Techniker kommt infrage. Diese fokussiert sich weitgehend auf die Bereiche Planung, Qualitätssicherung und Ausbildung. Oder man entscheidet sich dafür, den Meister zu machen. Dann kann man seinen eigenen Betrieb eröffnen und Lehrlinge ausbilden.

Empfehlen:

Stellenangebote für Metallbauer

Logozag personaldienste 51268de
Metallbauer (m/w) mit Übernahmeoption 19. 10
ZAG Personal & Perspektiven Warin
Logowink stanzwerkzeuge gmbh co kg 172274de
Metallbauer/Maschinenbauer als Service-Techniker (m/w) für den internationalen technischen und vertrieblichen Support 19. 10
Wink Stanzwerkzeuge GmbH & Co. KG Neuenhaus
Heroal logo 100x45
Metallbauer (m/w) Training und Produktmuster 01. 10
heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG Verl
Logorecord t%c3%bcrautomation gmbh 88195de
Metallbauer, Industrieelektriker, Mechatroniker als Monteure (m/w) für automatische Türsysteme (im Außendienst) 19. 10
record Türautomation GmbH Pforzhei...
Logobohle innenausbau gmbh   co. kg 75492de
Metallbauer Konstruktionstechnik (m/w) 19. 10
Bohle Gruppe Weißenth...
Logodis ag geschaeftsbereich industrie 29361de
Metallbauer/Schlosser (m/w) mit Schweißkenntnissen 19. 10
DIS AG Geschäftsbereich Industrie Raum Hei...
Logowasserstrassen und schifffahrtsamt bingen 192466de
Auszubildende/n zur/zum Metallbauer/in 19. 10
Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Bingen Koblenz
Logogu automatic gmbh 137876de
Metallbauer (m/w) / Elektriker (m/w) / Mechatroniker (m/w) als Montagetechniker (m/w) im Außendienst 19. 10
GU Automatic GmbH Westfale...
Logoadecco personaldienstleistungen gmbh 57598de
Metallbauer m/w der Fachrichtung Konstruktionstechnik 19. 10
Adecco Personaldienstleistungen GmbH Stuttgart
Logorheinmetall landsysteme gmbh 19758de
Schweißer /-Techniker, Schlosser, (Konstruktions-) Mechaniker oder Metallbauer (m/w) für die Herstellung von Schweißbaugruppen 19. 10
Rheinmetall Landsysteme GmbH Kassel
Logozag personaldienste 51268de
Metallbauer/in - Konstruktionstechnik mit Übernahmeoption 19. 10
ZAG Personal & Perspektiven Goldenstedt
Logotechnische universitaet berlin 3470de
Handwerker/in/Facharbeiter/in (Metallbauer/in) - Entgeltgruppe 6 TV-L Berliner Hochschulen 19. 10
Technische Universität Berlin Berlin
Logogess partner gmbh industry personalmanagement de
Metallbauer (m/w) 19. 10
Gess & Partner GmbH - Industry Personalmanagement Düsseldorf
Logodb mobility logistics ag 60544de
Metallbauer / Schlosser / Tiefbauer als Gleisbauer (w/m) 19. 10
Deutsche Bahn AG Singen (...
Logozag personaldienste 51268de
Metallbauer/in - Konstruktionstechnik mit Übernahmeoption 19. 10
ZAG Personal & Perspektiven Winsen
Logo ab umform 100x45
Metallbauer (m/w) 27. 09
AB Umformtechnik GmbH & Co. KG Kronau
Hegemann logo3 100x45
Metallbauer / Schlosser (m/w) 26. 09
HEGEMANN GRUPPE Bremen
Modersohn logo 100x45
Schlosser(-in) / Metallbauer(-in) mit Schweißerfahrung oder Neueinsteiger(-in) für eine Schweißerausbildung 26. 09
Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG Spenge
Persona service 160x80
Metallbauer (m/w) 28. 09
persona service Pforzheim Pforzheim
Goldbeck logo 100x45
Metallbauer (Türen, Tore, Fenster und Überladebrücken) Servicetechniker (m/w) 29. 09
GOLDBECK GmbH Bielefeld, Hamburg, Köln