Jobs in Chemnitz: Warum die Stadt ein Geheimtipp ist

Chemnitz ist eine der wenigen deutschen Städte, die früher mal anders hießen. Eines aber ist gleich geblieben. Chemnitz ist der richtige Ort für Maschinenbauer und andere technisch Begabte. Und Chemnitz ist ein Paradies für Sparfüchse. So günstig wie im sächsischen Südwesten lebt es sich sonst (fast) nirgends. Jetzt fehlt nur noch die richtige Stelle. So finden Sie gute Jobs in Chemnitz…

jobs in chemnitz

Jobs Chemnitz: Wissenswertes zur Region und Stadtteilen

In Chemnitz spiegelt sich die jüngere deutsche Geschichte. Die Industrielle Revolution verlieh Chemnitz Schwung. Sie stieg zur Industriestadt auf, und zur Großstadt.

Und, was viele kaum glauben mögen, sie hatte früher ein schmuckes historisches Zentrum. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Innenstadt großteils zerstört. Später benannte man Chemnitz in Karl-Marx-Stadt um – und wieder zurück in Chemnitz.

Das alles soll sagen: Chemnitz steht für weit mehr als Plattenbauten und graue Häuserzeilen, mit denen die Stadt gerne in Verbindung gebracht wird. Ihre Ursprünge reichen bis ins Mittelalter zurück.

Heute sind hier rund 250.000 Menschen zuhause. Die Stadt wächst wieder. Zu den beliebtesten Wohnlagen zählen übrigens Kaßberg und Schloßchemnitz.

Dennoch steht Chemnitz klar im Schatten der beiden großen Sachsenstädte Leipzig und Dresden. Auch bis zur tschechischen Grenze – und weiter nach Prag – ist es nicht weit. In zwei Stunden ist man in der Goldenen Stadt.

Spezialist Product Owner (m/w/d) 10.08.
Schaeffler Digital Solutions GmbH Chemnitz
Entwicklungsingenieur "Cloud- und Anwendungsentwicklung" (m/w/d) 15.09.
Intenta GmbH Chemnitz
Außendienstmitarbeiter (m/w/d) 03.09.
International Metal Service Nord GmbH Chemnitz, Verkaufsgebiet Sa...
PHP Symfony Entwickler (w/m/d) 24.09.
DMK E-BUSINESS GmbH Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
Gründer*in für den Technologietransfer von Überwachungssystemen 26.08.
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU Chemnitz
Abteilungsleiter Indirekter Vertrieb (m/w/d) 02.09.
eins energie in sachsen GmbH & Co. KG Chemnitz
Kalkulator GU (m/w/d) 02.09.
Hays AG Chemnitz
Meister/in Bäderbetriebe / Schwimmmeister/in in der Tätigkeit als Verbundleiter/in 30.09.
Stadt Chemnitz Chemnitz
Sachbearbeiter/in Vorbeugender Brandschutz 30.09.
Stadt Chemnitz Chemnitz
Controller (w/m/d) 03.08.
Transdev Mitteldeutschland GmbH Chemnitz, Leipzig
Teamleiter Vertrieb Frontoffice (m/w/d) 30.09.
eins energie in sachsen GmbH & Co. KG Chemnitz
Personalreferent / HR Generalist (m/w/d) 30.09.
eg factory GmbH Chemnitz
Mehr Stellen in Chemnitz

Arbeitsmarkt in Chemnitz

Als Zentrale des deutschen Jobwunders nimmt man Chemnitz gemeinhin nicht wahr. So schlecht scheint es den Unternehmen hier aber gar nicht zu gehen. Im Rahmen der Initiative Chemnitz zieht an wurden kürzlich sogar potenzielle Rückkehrer mit einem Sonder-ICE abgeholt. Der Bedarf scheint also vorhanden zu sein.

Im Dezember 2018 lag die offizielle Arbeitslosenquote bei 6,6 Prozent. Vor wenigen Jahren waren es noch über neun Prozent. Damit steht Chemnitz noch immer – ein wenig – schlechter da als Dresden (5,6 Prozent) und Leipzig (6,1 Prozent). Der sächsische Schnitt beträgt 5,6 Prozent.

Nur zur Erinnerung: Zu Beginn der Nuller Jahre lag die Arbeitslosenquote in dieser Gegend zeitweise bei über 17 Prozent.

Einstiegsgehälter und Gehaltsniveaus

Wer in der Stadt Chemnitz eine Vollzeitstelle hat, kann laut Bundesagentur für Arbeit mit einem Einkommen von 2.633 Euro rechnen. Das ist der Medianverdienst für alle Vollzeitbeschäftigten. Die eine Hälfte liegt also über diesem Wert, die andere Hälfte darunter. Teilzeit- oder Minijobber sind ausdrücklich nicht berücksichtigt.

Zum Vergleich: In Leipzig verdienen Arbeitnehmer 2.807 Euro, in Dresden 2.987 euro, im Erzgebirgskreis wiederum nur 2.191 Euro. Akademiker kommen in Chemnitz auf 4.119 Euro.

Die Zahlen deuten es an: Sachsen ist kein Hochlohnland. Laut Stepstone-Gehaltsreport 2018 liegt das Durchschnittsbruttogehalt für Fach- und Führungskräfte bei 45.201 Euro.

Das sind fast 20.000 Euro weniger pro Jahr als in Hessen (63.353 Euro). Immerhin liegt Sachsen vor allen anderen östlichen Bundesländern (außer Berlin) – wenn auch nur sehr knapp.

Wichtige Arbeitgeber in Chemnitz

Die lokale Wirtschaft stützt sich auf viele Säulen. Diese Unternehmen schaffen Jobs in Chemnitz. Das sind die wichtigsten Arbeitgeber der Stadt:

  • Volkswagen Sachsen
  • Envia Mitteldeutsche Energie
  • Eins Energie in Sachsen (Energieversorger)
  • Niles-Simmons Industrieanlagen (Maschinenbau)
  • Starrag Group (Maschinenbau)
  • Chemieanlagenbau Chemnitz
  • Terrot (Maschinenbau)
  • Continental (Reifen)
  • Fraunhofer IWU
  • Karl Mayer Textilmaschinenfabrik
  • Hörmann Rawema Engineering und Consulting (Maschinenbau)
  • Siemens (Elektrotechnik)
  • Union Chemnitz (Maschinenbau)
  • 3D Micromac (Lasermikrobearbeitung)
  • Aspicon (IT-Dienstleistungen)
  • Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Chemnitz ASR
  • AHC Gruppe (Automobilhandel)
  • Baselabs (Softwareentwicklung)
  • Mitteldeutsche Regiobahn (MRB)
  • Zebra Group (Werbeagentur)
  • TKI (Telekommunikation)
  • ThyssenKrupp
  • Staffbase (Software)
  • Sitec Industrietechnologie (Maschinenbau)
  • Sigma (IT-Dienstleistungen)
  • Sachsenguss (Stahlverarbeitung)
  • Lichtenauer Mineralquellen (Getränkehersteller)
  • Klinikum Chemnitz
  • IMK Engineering (Ingenieurdienstleistungen)
  • Heitec (Ingenieurdienstleistungen)

Karriereaussichten und Wirtschaft in Chemnitz

Diese Branchen sind in Chemnitz führend:

  • Automobilindustrie und Zulieferer
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Metallerzeugung
  • Kunststoffverarbeitung

Chemnitz ist ein traditioneller Maschinenbaustandort. Am stärksten gewachsen sind aber in den vergangenen Jahren die Dienstleistungsberufe, zum Beispiel Steuer- und Unternehmensberater, Ingenieure und IT-Fachleute.

Chemnitz ist zudem eine Stadt des Handwerks. In keiner Region in Sachsen ist die Handwerksdichte so groß wie hier. Laut letzter Handwerkszählung gibt es pro 1000 Einwohner mehr als zehn Handwerksunternehmen. In Dresden sind es ungefähr neun, in Leipzig sieben. Damit ist jeder zwölfte Einwohner in Chemnitz im Handwerk tätig.

Aber auch Forschung und Entwicklung haben hier durchaus ihren Platz. Die TU Chemnitz bildet Maschinenbauer und Elektrotechniker aus, Wirtschaftswissenschaftler und Geisteswissenschaftler. Aktuell sind über 11.000 Studierende eingeschrieben.

Im Städteranking 2018 von IW Consult liegt Chemnitz trotzdem sehr weit hinten – immerhin muss die Stadt mit München, Stuttgart oder Frankfurt konkurrieren. Platz 55 von 71 ist da keineswegs eine Katastrophe…

Kosten: Lebenshaltung, Mietpreise

Chemnitz ist unschlagbar günstig. In ganz Deutschland gibt es laut Financescout24 mit Bremerhaven nur eine einzige Stadt, deren Preisniveau noch niedriger ist. Demnach weicht Chemnitz zu 21 Prozent vom deutschen Mittelwert ab.

Konkretes Beispiel: Wer in Chemnitz 50.000 Euro jährlich verdient, müsste in München – um seinen Lebensstandard zu halten – auf über 91.000 Euro kommen. Die Miete in München ist – bitte festhalten – um 185 Prozent teurer. Auch Lebensmittel kosten in der bayerischen Landeshauptstadt 17 Prozent mehr – kein Pappenstiel!

In Köln müsste der Chemnitzer 70.000 Euro verdienen, in Stuttgart 80.000 Euro. Sogar im innersächsischen Vergleich ist Chemnitz ein Schnäppchen. Für 50.000 Euro in Chemnitz müsste man in Dresden 58.000 Euro erwirtschaften, um seinen Lebensstandard zu halten – und dabei gilt Dresden auch schon als sehr günstige Stadt.

Nicht mal Investoren haben Chemnitz für sich entdeckt. Für die Einwohner sind das gute Nachrichten. Wohnraum gibt es zu Tiefstpreisen. Sogar Altbauwohnungen sind mitunter für 600 Euro pro Quadratmeter zu haben. Mehr als 1.000 Euro kosten sie in den seltensten Fällen.

Die Mietpreise haben in den vergangenen Jahren kaum angezogen. Nach Immowelt-Angaben zahlte man 2011 für eine kleine Wohnung (bis 40 qm) 5,00 Euro pro Quadratmeter. 2017 waren es mit 5,30 Euro nur unwesentlich mehr. Im Januar 2019 lagen die durchschnittlichen Preise je nach Wohnung und Größe zwischen 5,00 Euro und 6,40 Euro.

Kontaktdaten und Servicestellen

Sie wollen sich in Chemnitz selbstständig machen, Ihre Steuererklärung abgeben oder Jobs in Chemnitz suchen? Die wichtigsten Servicestellen hat Karrieresprung übersichtlich für Sie zusammengefasst:

  • Ihr Finanzamt in Chemnitz finden Sie hier.
  • Die Agentur für Arbeit Chemnitz finden Sie hier.
  • Das Jobcenter Chemnitz finden Sie hier.
  • Die IHK Chemnitz finden Sie hier.
  • Die Handwerkskammer Chemnitz finden Sie hier.
  • Jobs in Chemnitz finden Sie hier.

Stellenangebote

Frontend Entwickler (w/m/d) 27.07.
Personalwerk Holding GmbH Chemnitz, Köln, Potsdam
Schichtleitung (m/w/d) 30.09.
KONOS GmbH Chemnitz Chemnitz
Abteilungsleiter Direkter Vertrieb (m/w/d) 02.09.
eins energie in sachsen GmbH & Co. KG Chemnitz
Sachbearbeiter Kreditorenbuchhaltung (m/w/d) 30.09.
eg factory GmbH Chemnitz Chemnitz
Kaufmännischer Ausbilder (m/w/d) 30.09.
Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH Chemnitz Chemnitz
Mechaniker als Servicetechniker (m/w/d) Hydraulik-Sofortservice 30.09.
HANSA-FLEX AG Chemnitz Chemnitz
Kaufmännischer Ausbilder (m/w/d) 25.09.
Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH Chemnitz
Technischer Objektleiter FM (m/w/d) in Chemnitz 29.09.
Unternehmensgruppe Gegenbauer Chemnitz
Service-Mitarbeiter (m/w/d) 12.08.
Sächsische Spielbanken-GmbH & Co. KG Chemnitz
Großkundenbetreuer (m/w/d) 30.09.
Die Schneider Gruppe GmbH Chemnitz Chemnitz
Verkäufer (m/w/d) 28.09.
Hobby Welt kreativ Chemnitz
Servicetechniker (m/w/d) für Kranken- und Pflegebetten sowie Reinigungs- und Desinfektionsgeräte 10.09.
Serviceteam Simon GmbH Chemnitz
Entwicklungsingenieur Leistungselektronik Hardware (m/w/d) 30.09.
thyssenkrupp Presta Chemnitz GmbH Chemnitz
Azubi zum Kfz-Mechatroniker für System- und Hochvolttechnik (w/m/x) in der Niederlassung 30.09.
BMW Group Chemnitz
Azubi zum Kfz-Mechatroniker für Motorradtechnik (w/m/x) in der Niederlassung 30.09.
BMW Group Chemnitz
Team-Assistenz Kalkulation Vertrieb (m/w/d) 30.09.
TREUREAL Gebäudeservice GmbH Chemnitz
Entwicklungsingenieur Leistungselektronik Software (m/w/d) 30.09.
thyssenkrupp Presta Chemnitz GmbH Chemnitz
Anwendungsberater/-betreuer (m/w/d) für die SAP-Module MM/SD 30.09.
make IT GmbH Chemnitz
Azubi zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, Karosserieinstandhalt. (w/m/x) in der Niederlassung 30.09.
BMW Group Chemnitz
Vertriebsberater (m/w/d) im Außendienst - Bereich Farben/Lacke/Bodenbeläge 30.09.
MEGA eG Chemnitz
Personalsachbearbeiter (m/w/d) 30.09.
RFC Radio- Fernseh- und Computertechnik GmbH Chemnitz
Ingenieur (m/w/d) Mikrocontrollerprogrammierung 30.09.
FERCHAU GmbH Chemnitz und ...
Leiter Versand (m/w/d) 30.09.
Mercuri Urval GmbH Chemnitz
Bauingenieur / Architekt / Techniker als Kalkulator (m/w/d) im Schlüsselfertigbau 30.09.
Köster GmbH Chemnitz
Mehr Stellen in Chemnitz
[Bildnachweis: Tupungato by Shutterstock.com]

/></p>


	

    
			<div class=

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Diese Artikel fanden andere Leser interessant: