Patenschaft verfügbar

Gute Inhalte ziehen an. Werden Sie mit Ihrem Unternehmen jetzt Pate dieses Profils und erreichen Sie tausende interessierter Kandidaten.

Pate werden

Werbung



Jobprofil: Programmierer (m/w)

Zurück zur Übersicht

Steckbrief: Programmierer (m/w)

Ausbildung:
Studium
Work-Life Balance:
Normal (40-45 Stunden)
Einstiegsgehalt:
2.500-4.400 €
Spitzengehalt:
15.000+ €

Jetzt mit Ihrem Unternehmen Pate dieses Profils werden.

Pate werden
Berufsprofil     Einstieg     Arbeitgeber     Gehalt     Einstiegschancen     Bewerbung     Karriere     Jobs  

Das Berufsprofil: Programmierer

Der Bereich der Softwareapplikationen boomt. Apps werden zuhauf heruntergeladen, intelligente Software ist aus der Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken, auch Autos, Kühlschränke oder Heizungen kommunizieren mit ihren Anwendern über smarte Anwendungen. Hinter all dem stecken Programmierer. Sie sind die Architekten der Moderne und entwickeln Programme neu oder weiter. Die Aufgabenstellungen sind enorm verschieden und reichen von der Entwicklung einer Lernsoftware über die Optimierung einer Suchmaschine bis hin zum Erstellen einer Datenbank oder dem Programmieren von Industrierobotern.

Die Berufsaussichten für Programmierer sind entsprechend exzellent. Kaum ein Bereich in der Arbeitswelt kommt mehr ohne unterstützende IT aus und so werden die, die die Programme erstellen und zum Laufen bringen, händeringend gesucht.

Aber wer gefragt ist, hat auch viel zu tun. So sind die Terminpläne in diesem Jobprofil randvoll und Überstunden ebenfalls programmiert. Je nachdem, in welchem Bereich ein Experte seinen Dienst verrichtet, ist mitunter auch Schichtdienst angesagt. Dafür fällt das Gehalt nicht schlecht aus und Arbeitgeber versuchen inzwischen durch Work-Life-Balance Angebote, dem mitunter stressigen Alltag wenigstens ein bisschen den Druck zu nehmen.

Wie wird man Programmierer?

Meist haben Programmierer ein Studium in einem Informatikstudiengang an einer Hochschule oder einer Berufsakademie absolviert. Nicht selten finden auch Absolventen aus einem ingenieur- bzw. naturwissenschaftlichen Studiengang eine Anstellung in der Softwareentwicklung. Zwingende Voraussetzungen sind diese jedoch nicht.

Gute Chancen haben auch:

  • Fachinformatiker
  • Softwareentwickler
  • Softwareingenieure
  • Softwarearchitekten

Seit 2007 gibt es in Deutschland überdies die staatlich anerkannte Ausbildung zum Mathematisch-technischen Softwareentwickler, die aus dem Mathematisch-Technischen Assistenten hervorging. In Aachen, Köln und Jülich ist zudem die Kombination der Ausbildung mit dem Bachelor-Studiengang "Scientific Programming" möglich.

Daneben fassen viele Quereinsteiger Fuß als Programmierer. Das dazu notwendige Wissen haben sie sich entweder autodidaktisch angeeignet oder durch verschiedene Schulungen erworben, die die einschlägigen Weiterbildungsanbieter in Hülle und Fülle anbieten.

Arbeitgeber: Wer sucht Programmierer

Programmierer werden praktisch überall gesucht, denn alle Branchen greifen auf IT-Anwendungen zurück. Tendenz stark steigend. Programmierern stehen daher alle Türen und Tore offen: Von der klassischen IT, über den öffentlichen Dienst, die Logistik, das Gesundheitswesen und, und, und. Es schadet nicht, ausgiebig zu recherchieren, welche Möglichkeiten sich bieten. Denn: Programmierer können sich aktuell ihre Arbeitgeber aussuchen.

Weil der Job oftmals stressig ist und viel Engagement erfordert, überschlagen sich Arbeitgeber im Moment mit Angeboten, die zu einer besseren Wohlfühlatmosphäre in der Firma beitragen. Allen voran die generischen IT-Betriebe, die erkannt haben, dass sie ihren Leuten etwas bieten müssen, um sie zu halten. Sonst ist die Gefahr des Abwanderns groß.

Also stehen die Aussichten auf hochwertige Incentives, Gesundheitsangebote, Events und Sportangebote am Arbeitsplatz insbesondere für Programmierer nicht schlecht.

Stellenangebote für Programmierer

4352518
Softwareingenieur / Programmierer Materialflussrechnersysteme (m/w) Bereich Sortier- und Verteilsysteme 29. 10
BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG Beckum (Raum Münster, Dortm...
4420061
Steuerungsprogrammierer (m/w) 07. 11
Brunel GmbH Berlin
4352875
SPS-Programmierer / Inbetriebnehmer (m/w) 20. 10
Leadec Management Central Europe BV & Co. KG Kassel
4352927
Programmierer/in Bereich SPS und Roboter-Steuerungen 28. 10
LuK GmbH & Co. KG Bühl
4420846
Webprogrammierer (m/w) 07. 11
VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG Bonn

Gehalt: Was verdient man als Programmierer?

Beim Jobprofil Programmierer wiegen einschlägige Programmiererfahrungen schwerer als ein universitärer Abschluss. Wer also ordentlich Praxiserfahrung im Gepäck hat, kann sich diese auch bezahlen lassen. Programmierer können je nach Branche mit einem Einstiegsgehalt zwischen 2800 und 3500 Euro brutto im Monat rechnen. Besonders gut vergütet wird in folgenden Sektoren:

  • Medizin
  • Automobilindustrie
  • Banken
  • Versicherungen

Im Vergleich zu anderen Berufsbildern aus der IT-Branche liegen Programmierer in punkto Einkommen etwa im Mittelfeld. Mit steigender Berufserfahrung liegt der Verdienst bei bis zu 50.000 Euro brutto pro Jahr. Das entspricht rund 4200 Euro brutto im Monat. Mit mehr als fünf Jahren Berufserfahrung können Programmierer mit Gehältern zwischen 60.000 und 80.000 Euro im Jahr rechnen, das sind zwischen 5000 und 6700 pro Monat.

Einstiegschancen: Die Aussichten für Programmierer

Einstiegschancen für den Beruf ergeben sich für viele Studenten bereits während ihrer Uni-Zeit. Viele Jungakademiker bieten als Freelancer Dienstleistungen für Firmen an. Eine Win-Win-Situation für beide Seiten: Während die Unternehmen Geld sparen, gewinnen die Berufseinsteiger an Erfahrung. Und die ist langfristig für sie bares Geld wert.

Doch das ist nur eine von vielen Möglichkeiten. Den klassischen Berufseinstieg für Programmierer gibt es nicht, weil es auch nicht die eine dezidierte Ausbildung gibt. Für viele Berufseinsteiger erweisen sich Kontakte zu Firmen, die sie bei Praktika geknüpft haben, als Haupteinfallstor in den Beruf. Andere gehen den klassischen Weg der Bewerbung - was auch keine geringeren Aussichten auf Erfolg hat.

Bewerbung: Womit punkten Programmierer

Grundsätzlich werden Programmierer mit Kenntnissen in folgenden Programmiersprachen gesucht:

  • Visual Basic for Application (VBA)
  • Visual Basic .NET
  • C++
  • C# (C sharp)
  • PHP
  • HTML
  • CSS
  • Java

Das klingt nach furchtbar viel Stoff, der in den Bewerbungsunterlagen nachgewiesen werden soll. So ist es aber nicht unbedingt: In der Regel wird nur die Kenntnis zwei einschlägiger Programmiersprachen von Arbeitgebern vorausgesetzt. Und: Das Erlernen hat sich seit den Anfangszeiten radikal verändert.

Moderne Programmierer sind auch eine Art Anwender, die in den meisten Programmiersprachen auf fertige Entwicklungsumgebungen zugreifen können. So lässt sich deutlich einfacher als noch vor ein paar Jahren Software entwickeln oder anpassen und in bestehende Systeme integrieren.

Weitere Voraussetzungen für den Beruf sind:

  • Technisches Verständnis
  • Sinn für Logik
  • Englischkenntnisse

Je mehr Praxiserfahrung, desto besser. Insbesondere Berufseinsteiger können durch den Nachweis von Praktika oder einschlägiger Weiterbildungen punkten.

Karriere: Die Entwicklungschancen als Programmierer

Das Jobprofil des Programmierers hat vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten:

  • Datenbank-Administrator: Ein Datenbankadministrator (DBA) ist für die Verwaltung eines Datenbankmanagementsystems (DBMS) verantwortlich.
  • Rechenzentrumsleitung: Leiter von Rechenzentren stellen sicher, dass der Rechenzentrums-Betrieb störungsfrei läuft, die Wartung der vorhandenen Infrastruktur funktioniert und regelmäßige Updates gefahren werden. Überdies entwickeln sie Konzepte zur Verbesserung des technischen Standards der Installation.
  • Unternehmer: Viele Programmierer machen sich mit ihrem eigenen Dienstleistungsangebot irgendwann selbstständig und managen ihr eigenes (Programmier-)Unternehmen.

Empfehlen:

Stellenangebote für Programmierer

4420846
Webprogrammierer (m/w) 07. 11
VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG Bonn
4421095
SPS Programmierer (m/w) 07. 11
GULP Solution Services GmbH & Co. KG Aachen
4353198
Junior SPS-Programmierer (m/w) 29. 10
über beratungsgruppe wirth + partner westlich von München
4490132
Programmierer / Inbetriebnehmer Automatisierungstechnik (SPS / Robotersteuerungen) (m/w) 08. 11
KMPV Management- und Personalberatung e.K. Bayern, ...
4353710
SPS-Programmierer (m/w) 26. 10
DRÄXLMAIER Group Vilsbiburg bei Landshut
4421842
Systemadministrator/Programmierer (m/w) 07. 11
Amadeus FiRe AG Aachen
4388512
Informatiker als Programmierer für Business Intelligence und Controlling Datenbanken TM1 (w/m) 05. 11
Deutsche Bahn AG / DB Zeitarbeit GmbH Berlin
4422179
Entwickler / Programmierer C# / .NET (m/w) 07. 11
Brunel GmbH Filderstadt
4388543
Roboterprogrammierer (m/w) 05. 11
KUKA Systems GmbH Augsburg
4388544
SPS Programmierer (m/w) Industrie 4.0 05. 11
KUKA Systems GmbH Augsburg
4354683
PHP Programmierer (m/w) 03. 11
CSL Computer GmbH Hannover
4422644
SPS-Programmierer (m/w) 07. 11
FERCHAU Engineering GmbH Chemnitz
4354824
Testingenieur/Programmierer (w/m) für die Hardware-Produktentwicklung 19. 10
dSPACE GmbH Paderborn
4355032
Softwareentwickler / SPS-Programmierer (m/w) Bereich Automatisierung 18. 10
infoteam Software AG Bubenreuth bei Erlangen, St...
4355225
Tebis CAD/CAM-Programmierer (m/w) im Modellbau 28. 10
Bertrandt Technikum GmbH Ehningen bei Stuttgart
4355251
Informatiker/ Webentwickler/ Programmierer/ Mathematiker/ Physiker als Experten für Penetration Tests /Penetrationstester (m/w) 29. 10
OPTIMAbit GmbH München
4388659
CNC-Fräser/ Programmierer (w/m) 05. 11
IXION Langeloh Feinmechanik Wedel
4355323
Junior-Programmierer (m/w) Anwendungsentwicklung System i / iSeries 26. 10
heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG Verl
4490228
Programmierer Automatisierungstechnik (m/w) 08. 11
ATS Automation Tooling Systems GmbH Heimstet...
4355989
Elektrotechniker / Automatisierungstechniker als SPS - Programmierer (m/w) 26. 10
Euroglas GmbH Haldensleben bei Magdeburg



Jobprofil: Programmierer (m/w)

Zurück zur Übersicht

Steckbrief: Programmierer (m/w)

Ausbildung:
Studium
Work-Life Balance:
Normal (40-45 Stunden)
Einstiegsgehalt:
2.500-4.400 €
Spitzengehalt:
15.000+ €

Jetzt mit Ihrem Unternehmen Pate dieses Profils werden.

Pate werden
Berufsprofil     Einstieg     Arbeitgeber     Gehalt     Einstiegschancen     Bewerbung     Karriere     Jobs  

Das Berufsprofil: Programmierer

Der Bereich der Softwareapplikationen boomt. Apps werden zuhauf heruntergeladen, intelligente Software ist aus der Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken, auch Autos, Kühlschränke oder Heizungen kommunizieren mit ihren Anwendern über smarte Anwendungen. Hinter all dem stecken Programmierer. Sie sind die Architekten der Moderne und entwickeln Programme neu oder weiter. Die Aufgabenstellungen sind enorm verschieden und reichen von der Entwicklung einer Lernsoftware über die Optimierung einer Suchmaschine bis hin zum Erstellen einer Datenbank oder dem Programmieren von Industrierobotern.

Die Berufsaussichten für Programmierer sind entsprechend exzellent. Kaum ein Bereich in der Arbeitswelt kommt mehr ohne unterstützende IT aus und so werden die, die die Programme erstellen und zum Laufen bringen, händeringend gesucht.

Aber wer gefragt ist, hat auch viel zu tun. So sind die Terminpläne in diesem Jobprofil randvoll und Überstunden ebenfalls programmiert. Je nachdem, in welchem Bereich ein Experte seinen Dienst verrichtet, ist mitunter auch Schichtdienst angesagt. Dafür fällt das Gehalt nicht schlecht aus und Arbeitgeber versuchen inzwischen durch Work-Life-Balance Angebote, dem mitunter stressigen Alltag wenigstens ein bisschen den Druck zu nehmen.

Wie wird man Programmierer?

Meist haben Programmierer ein Studium in einem Informatikstudiengang an einer Hochschule oder einer Berufsakademie absolviert. Nicht selten finden auch Absolventen aus einem ingenieur- bzw. naturwissenschaftlichen Studiengang eine Anstellung in der Softwareentwicklung. Zwingende Voraussetzungen sind diese jedoch nicht.

Gute Chancen haben auch:

  • Fachinformatiker
  • Softwareentwickler
  • Softwareingenieure
  • Softwarearchitekten

Seit 2007 gibt es in Deutschland überdies die staatlich anerkannte Ausbildung zum Mathematisch-technischen Softwareentwickler, die aus dem Mathematisch-Technischen Assistenten hervorging. In Aachen, Köln und Jülich ist zudem die Kombination der Ausbildung mit dem Bachelor-Studiengang "Scientific Programming" möglich.

Daneben fassen viele Quereinsteiger Fuß als Programmierer. Das dazu notwendige Wissen haben sie sich entweder autodidaktisch angeeignet oder durch verschiedene Schulungen erworben, die die einschlägigen Weiterbildungsanbieter in Hülle und Fülle anbieten.

Arbeitgeber: Wer sucht Programmierer

Programmierer werden praktisch überall gesucht, denn alle Branchen greifen auf IT-Anwendungen zurück. Tendenz stark steigend. Programmierern stehen daher alle Türen und Tore offen: Von der klassischen IT, über den öffentlichen Dienst, die Logistik, das Gesundheitswesen und, und, und. Es schadet nicht, ausgiebig zu recherchieren, welche Möglichkeiten sich bieten. Denn: Programmierer können sich aktuell ihre Arbeitgeber aussuchen.

Weil der Job oftmals stressig ist und viel Engagement erfordert, überschlagen sich Arbeitgeber im Moment mit Angeboten, die zu einer besseren Wohlfühlatmosphäre in der Firma beitragen. Allen voran die generischen IT-Betriebe, die erkannt haben, dass sie ihren Leuten etwas bieten müssen, um sie zu halten. Sonst ist die Gefahr des Abwanderns groß.

Also stehen die Aussichten auf hochwertige Incentives, Gesundheitsangebote, Events und Sportangebote am Arbeitsplatz insbesondere für Programmierer nicht schlecht.

Stellenangebote für Programmierer

4352518
Softwareingenieur / Programmierer Materialflussrechnersysteme (m/w) Bereich Sortier- und Verteilsysteme 29. 10
BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG Beckum (Raum Münster, Dortm...
4420061
Steuerungsprogrammierer (m/w) 07. 11
Brunel GmbH Berlin
4352875
SPS-Programmierer / Inbetriebnehmer (m/w) 20. 10
Leadec Management Central Europe BV & Co. KG Kassel
4352927
Programmierer/in Bereich SPS und Roboter-Steuerungen 28. 10
LuK GmbH & Co. KG Bühl
4420846
Webprogrammierer (m/w) 07. 11
VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG Bonn

Gehalt: Was verdient man als Programmierer?

Beim Jobprofil Programmierer wiegen einschlägige Programmiererfahrungen schwerer als ein universitärer Abschluss. Wer also ordentlich Praxiserfahrung im Gepäck hat, kann sich diese auch bezahlen lassen. Programmierer können je nach Branche mit einem Einstiegsgehalt zwischen 2800 und 3500 Euro brutto im Monat rechnen. Besonders gut vergütet wird in folgenden Sektoren:

  • Medizin
  • Automobilindustrie
  • Banken
  • Versicherungen

Im Vergleich zu anderen Berufsbildern aus der IT-Branche liegen Programmierer in punkto Einkommen etwa im Mittelfeld. Mit steigender Berufserfahrung liegt der Verdienst bei bis zu 50.000 Euro brutto pro Jahr. Das entspricht rund 4200 Euro brutto im Monat. Mit mehr als fünf Jahren Berufserfahrung können Programmierer mit Gehältern zwischen 60.000 und 80.000 Euro im Jahr rechnen, das sind zwischen 5000 und 6700 pro Monat.

Einstiegschancen: Die Aussichten für Programmierer

Einstiegschancen für den Beruf ergeben sich für viele Studenten bereits während ihrer Uni-Zeit. Viele Jungakademiker bieten als Freelancer Dienstleistungen für Firmen an. Eine Win-Win-Situation für beide Seiten: Während die Unternehmen Geld sparen, gewinnen die Berufseinsteiger an Erfahrung. Und die ist langfristig für sie bares Geld wert.

Doch das ist nur eine von vielen Möglichkeiten. Den klassischen Berufseinstieg für Programmierer gibt es nicht, weil es auch nicht die eine dezidierte Ausbildung gibt. Für viele Berufseinsteiger erweisen sich Kontakte zu Firmen, die sie bei Praktika geknüpft haben, als Haupteinfallstor in den Beruf. Andere gehen den klassischen Weg der Bewerbung - was auch keine geringeren Aussichten auf Erfolg hat.

Bewerbung: Womit punkten Programmierer

Grundsätzlich werden Programmierer mit Kenntnissen in folgenden Programmiersprachen gesucht:

  • Visual Basic for Application (VBA)
  • Visual Basic .NET
  • C++
  • C# (C sharp)
  • PHP
  • HTML
  • CSS
  • Java

Das klingt nach furchtbar viel Stoff, der in den Bewerbungsunterlagen nachgewiesen werden soll. So ist es aber nicht unbedingt: In der Regel wird nur die Kenntnis zwei einschlägiger Programmiersprachen von Arbeitgebern vorausgesetzt. Und: Das Erlernen hat sich seit den Anfangszeiten radikal verändert.

Moderne Programmierer sind auch eine Art Anwender, die in den meisten Programmiersprachen auf fertige Entwicklungsumgebungen zugreifen können. So lässt sich deutlich einfacher als noch vor ein paar Jahren Software entwickeln oder anpassen und in bestehende Systeme integrieren.

Weitere Voraussetzungen für den Beruf sind:

  • Technisches Verständnis
  • Sinn für Logik
  • Englischkenntnisse

Je mehr Praxiserfahrung, desto besser. Insbesondere Berufseinsteiger können durch den Nachweis von Praktika oder einschlägiger Weiterbildungen punkten.

Karriere: Die Entwicklungschancen als Programmierer

Das Jobprofil des Programmierers hat vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten:

  • Datenbank-Administrator: Ein Datenbankadministrator (DBA) ist für die Verwaltung eines Datenbankmanagementsystems (DBMS) verantwortlich.
  • Rechenzentrumsleitung: Leiter von Rechenzentren stellen sicher, dass der Rechenzentrums-Betrieb störungsfrei läuft, die Wartung der vorhandenen Infrastruktur funktioniert und regelmäßige Updates gefahren werden. Überdies entwickeln sie Konzepte zur Verbesserung des technischen Standards der Installation.
  • Unternehmer: Viele Programmierer machen sich mit ihrem eigenen Dienstleistungsangebot irgendwann selbstständig und managen ihr eigenes (Programmier-)Unternehmen.

Empfehlen:

Stellenangebote für Programmierer

4420846
Webprogrammierer (m/w) 07. 11
VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG Bonn
4421095
SPS Programmierer (m/w) 07. 11
GULP Solution Services GmbH & Co. KG Aachen
4353198
Junior SPS-Programmierer (m/w) 29. 10
über beratungsgruppe wirth + partner westlich von München
4490132
Programmierer / Inbetriebnehmer Automatisierungstechnik (SPS / Robotersteuerungen) (m/w) 08. 11
KMPV Management- und Personalberatung e.K. Bayern, ...
4353710
SPS-Programmierer (m/w) 26. 10
DRÄXLMAIER Group Vilsbiburg bei Landshut
4421842
Systemadministrator/Programmierer (m/w) 07. 11
Amadeus FiRe AG Aachen
4388512
Informatiker als Programmierer für Business Intelligence und Controlling Datenbanken TM1 (w/m) 05. 11
Deutsche Bahn AG / DB Zeitarbeit GmbH Berlin
4422179
Entwickler / Programmierer C# / .NET (m/w) 07. 11
Brunel GmbH Filderstadt
4388543
Roboterprogrammierer (m/w) 05. 11
KUKA Systems GmbH Augsburg
4388544
SPS Programmierer (m/w) Industrie 4.0 05. 11
KUKA Systems GmbH Augsburg
4354683
PHP Programmierer (m/w) 03. 11
CSL Computer GmbH Hannover
4422644
SPS-Programmierer (m/w) 07. 11
FERCHAU Engineering GmbH Chemnitz
4354824
Testingenieur/Programmierer (w/m) für die Hardware-Produktentwicklung 19. 10
dSPACE GmbH Paderborn
4355032
Softwareentwickler / SPS-Programmierer (m/w) Bereich Automatisierung 18. 10
infoteam Software AG Bubenreuth bei Erlangen, St...
4355225
Tebis CAD/CAM-Programmierer (m/w) im Modellbau 28. 10
Bertrandt Technikum GmbH Ehningen bei Stuttgart
4355251
Informatiker/ Webentwickler/ Programmierer/ Mathematiker/ Physiker als Experten für Penetration Tests /Penetrationstester (m/w) 29. 10
OPTIMAbit GmbH München
4388659
CNC-Fräser/ Programmierer (w/m) 05. 11
IXION Langeloh Feinmechanik Wedel
4355323
Junior-Programmierer (m/w) Anwendungsentwicklung System i / iSeries 26. 10
heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG Verl
4490228
Programmierer Automatisierungstechnik (m/w) 08. 11
ATS Automation Tooling Systems GmbH Heimstet...
4355989
Elektrotechniker / Automatisierungstechniker als SPS - Programmierer (m/w) 26. 10
Euroglas GmbH Haldensleben bei Magdeburg