Patenschaft verfügbar

Gute Inhalte ziehen an. Werden Sie mit Ihrem Unternehmen jetzt Pate dieses Profils und erreichen Sie tausende interessierter Kandidaten.

Pate werden

Werbung



Jobprofil: IT-Systemelektroniker (m/w)

Zurück zur Übersicht

Steckbrief: IT-Systemelektroniker (m/w)

Ausbildung:
Ausbildung
Work-Life Balance:
Normal (40-45 Stunden)
Einstiegsgehalt:
1.800 - 2.500 €
Spitzengehalt:
5.000 + €

Jetzt mit Ihrem Unternehmen Pate dieses Profils werden.

Kontakt
Berufsprofil     Einstieg     Arbeitgeber     Gehalt     Einstiegschancen     Bewerbung     Karriere     Jobs  

Das Berufsprofil: IT-Systemelektroniker

Die Ausbildung zum IT-Systemelektroniker ist keinesfalls eine Lehre für ein belangloses Jobprofil. So lange alle Systeme funktionieren, die ein IT-Systemelektroniker wartet und installiert, wird zwar kaum jemandem im Unternehmen dessen zentrale Position auffallen, die er bekleidet.

Kommt es hingegen zu einem betriebsinternen Systemausfall oder streikt das Internet, dürfte allen schlagartig bewusst werden, was für ein Glück sie haben, einen so findigen Kollegen zu haben, der das Problem nicht nur in Windeseile erkennen, sondern auch beheben kann.

Doch IT-Systemelektroniker sind natürlich nicht nur dann gefragt, wenn der Ernstfall eintritt. Der größte Teil des Jobs besteht darin, das Auftreten desselben zu verhindern. Sie stellen mit ihrer Arbeit sicher, dass alle technischen und informationstechnologischen Systeme eines Arbeitgebers immer perfekt und störungsfrei funktionieren.

Nachfolgend die Aufgaben des IT-Systemelektronikers im "Schnelldurchlauf":

  • Verlegen von Leitungen
  • Anbringen von Steckern
  • Beschaffung von Hard- und Software
  • Installation von Betriebssystemen
  • Einrichtung von Netzwerken
  • Konfiguration von Computersystemen, aber auch Telefonanlagen, Druckern oder Faxgeräten
  • Durchführen von System-Updates
  • Messen elektrischer Werte
  • Schnelle Bearbeitung von Störungsmeldungen
  • Reparatur im technischen System einer Firma
  • Beratung und Schulung von Kollegen

Die Work Life Balance ist in Ordnung, so lange die Technik funktioniert. Sie kann aber auch mal aus den Fugen geraten, wenn es darum geht, ein Problem zu beheben. Dann kann sich der Feierabend schon mal nach hinten hinauszögern. Auf dem Arbeitsmarkt sind IT-Systemelektroniker gefragte Experten. Denn die Digitalisierung schreitet immer zügiger voran. Umso mehr bedarf es Fachkräften, die ein IT-System umfassend betreuen können.

Wie wird man IT-Systemelektroniker?

Voraussetzung für den Beruf ist eine abgeschlossene Ausbildung zum IT-Systemelektroniker. Diese kann auf verschiedenen Wegen absolviert werden. Entweder als klassische duale Ausbildung in einem Ausbilungsbetrieb und einer Berufsschule oder auch ausschließlich an der Berufsschule. Die Lehre dauert drei Jahre.

Auf dem Lehrplan stehen in dieser Zeit die folgenden Inhalte:

  • Kennenlernen der marktüblichen Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Funktionsweise und Anwendung von Speichermedien
  • Funktionsweise und Anwendung von Ein- und Ausgabegeräten
  • Installation und Konfiguration von Hardware, Anwendungsprogrammen und Betriebssystemen
  • Einrichten von Geräten, Leitungen, Verteilern und Steckverbindungen
  • Messen des Isolationswiderstands
  • Kundenbetreuung und -beratung
  • Marktbeobachtungen
  • Vergleich von Preisen, Leistungen und Konditionen
  • Entgegennahme von Störungsmeldungen
  • Bearbeitung von Störungsmeldungen und Problemlösung
  • Planung und Durchführung von Produktschulungen
  • Einsatzplanung externer Dienstleister
  • Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen
  • Betreuen von IT-Systemen

Darüber hinaus spezialisieren sich angehende IT-Systemelektroniker während der Lehre auf eines der folgenden Gebiete:

  • Computersysteme
  • Endgeräte
  • Festnetze
  • Funknetze
  • Sicherheitssysteme

Die Lehre zum IT-Systemelektroniker beinhaltet eine Zwischenprüfung und eine Abschlussprüfung vor der zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK). Letzte besteht aus praktischen, schriftlichen und mündlichen Aufgaben, die Jobanwärter bearbeiten müssen.

Arbeitgeber: Wer sucht IT-Systemelektroniker

IT-Systemelektroniker können in praktisch allen Bereichen der Wirtschaft Fuß fassen. Denn es gibt so gut wie keinen Sektor mehr, der noch ohne IT auskommt. Eine Anstellung finden sie zum Beispiel hier:

  • IT-Unternehmen
  • Elektroinstallationsbetriebe
  • EDV-Dienstleister
  • Einzelhandel
  • Öffentliche Verwaltung
  • Automobilindustrie
  • Ingenieurwesen
  • Medien

Stellenangebote für IT-Systemelektroniker

IT-Systemelektroniker / Elektroniker als IT-Projektleiter Datennetz (m/w/d) 12.06.
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG Neckarsulm
Netzwerktechniker / IT-Systemelektroniker (m/w/d) 07.06.
Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung Sipplingen am...
Azubi: IT-Systemelektroniker (m/w/d) 09.04.
Tunstall GmbH Telgte Bei Münster
Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w/d), Untertürkheim - September 2020 13.06.
Daimler AG Untertürkheim
Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w/d), Werk Gaggenau (Ausbildungsbeginn 2020) 14.06.
Daimler AG Gaggenau

Gehalt: Was verdient man als IT-Systemelektroniker?

Was ein IT-Systemelektroniker pro Monat brutto verdient, hängt erheblich von der Branche, der Region, der Berufserfahrung oder der Größe des Arbeitgebers ab. Während der Ausbildung fließt das folgende Einkommen aufs Konto:

  1. Ausbildungsjahr bis 980 Euro
  2. Ausbildungsjahr bis 1050 Euro
  3. Ausbildungsjahr bis 1100 Euro

Im Schnitt rangiert das Einstiegsgehalt zwischen 1.800 und 2.500 Euro brutto im Monat. Nach mehreren Jahren im Beruf sind 3.000 Euro brutto im Monat drin. Das Gehalt kann mit einschlägigen Weiterbildungen noch einmal weiter gesteigert werden.

Einstiegschancen: Die Aussichten für IT-Systemelektroniker

Deutschland befindet sich im digitalen Aufbruch. Es gibt keine Branche mehr, die noch ohne unterstützende IT auskäme. Insofern ist der Bedarf an IT-Fachkräften derzeit sehr hoch. Denn in allen Unternehmen sind Sachverständige vonnöten, die Sorge tragen, dass die IT-Infrastruktur läuft.

Bewerbung: Womit punkten IT-Systemelektroniker

IT-Systemelektroniker sollten diese Hard- und Soft Skills in ihren Bewerbungsunterlagen unbedingt erwähnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung
  • Interesse an neuesten IT-Trends
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Freude am Analysieren und Nachdenken
  • Abstraktes Denken
  • Teamfähigkeit
  • Genauigkeit
  • Lernbereitschaft

Karriere: Die Entwicklungschancen als IT-Systemelektroniker

IT-Systemelektroniker haben vielfältige Möglichkeiten, Karriere zu machen. Zum Beispiel können sie eine Meisterschule besuchen. Mit der bestandenen Prüfung zum Meister haben sie die Möglichkeit, sich selbstständig zu machen und selbst Lehrlinge auszubilden. 

Wer innerhalb eines Unternehmens eine Führungslaufbahn anstrebt, kann die Karriere ankurbeln, indem er nochmal die Unibank drückt. Ein Studium der Informatik befähigt zum Beispiel zu einer Position in der Teamleitung.  

Diesen Artikel weiterempfehlen:


Stellenangebote für IT-Systemelektroniker

IT-Systemelektroniker / Elektroniker als IT-Projektleiter Datennetz (m/w/d) 12.06.
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG Neckarsulm
Netzwerktechniker / IT-Systemelektroniker (m/w/d) 07.06.
Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung Sipplingen am...
Azubi: IT-Systemelektroniker (m/w/d) 09.04.
Tunstall GmbH Telgte Bei Münster
Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w/d), Untertürkheim - September 2020 13.06.
Daimler AG Untertürkheim
Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w/d), Werk Gaggenau (Ausbildungsbeginn 2020) 14.06.
Daimler AG Gaggenau
IT-Systemelektroniker für Kommunikationstechnik (m/w/d) 05.06.
persona service AG & Co. KG - Erlangen Nürnberg
Fachinformatiker / IT-Systemelektroniker / Systemtechniker als System Engineer für den Betrieb unserer Rechenzentren (m/w/d) 30.04.
Hörmann KG Verkaufsgesellschaft Steinhagen Bei Bielefeld
Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (w/m/d) 2019 08.06.
Deutsche Bahn AG Berlin
Elektroniker (m/w/d), Mechatroniker (m/w/d), IT-Systemelektroniker (m/w/d) 06.06.
persona service AG & Co. KG - Erlangen Erlangen
Azubi@BWI: IT-Systemelektroniker (m/w/d) 06.06.
BWI GmbH Schortens, Me...
IT-Systemelektroniker (m/w/d) 06.06.
Stadtwerke Schweinfurt GmbH Schweinfurt
Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w/d) 14.06.
AMO Fernmeldeanlagenmontage und Service GmbH AMO Fernmelde...
IT-Systemelektroniker (m/w/*) im Rechenzentrum / Jahresgehalt: 40.000-45.000€ 13.06.
Adecco Personaldienstleistungen GmbH Frankfurt am ...
Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w/d) 10.05.
BWI GmbH Ulm, Kiel, Schwerin, Stette...
Fachinformatiker - Systemintegration (m/w/d) /|IT-Systemelektroniker (m/w/d) 18.06.
tbs Computer-Systeme GmbH Bayern Bayern
IT-Systemelektroniker / IT- Systemintegrator (m/w/d) 18.06.
Nexos Computer GmbH Berlin Berlin
Junior IT-Systemelektroniker / Systemtechniker (m/w/d) im Innendienst 18.06.
M-net Telekommunikations GmbH München München
IT-Systemelektroniker (m/w/d) 18.06.
be solutions GmbH München München
Fachinformatiker Systemintegration/IT-Systemelektroniker als IT-Techniker (m/w/d) 20.05.
SBS seebauer business solutions GmbH Weyarn
IT-Systemelektroniker (m/w/d) im Rechenzentrum 28.05.
Adecco Personaldienstleistungen GmbH Frankfurt am Main



Interessante Jobprofile