Jobs in Koblenz: Die schönsten Stellen am Rhein

In Koblenz lässt es sich aushalten. Durchs herrliche Obere Mittelrheintal kann man stundenlang umherwandern oder -radeln. Zum Beispiel im Urlaub. Dafür braucht man aber einen Job, am besten einen guten. Jobs in Koblenz schaffen Maschinenbauer und IT-Unternehmen, Automobilzulieferer und Händler. Auch ist Koblenz anziehend für alle, die gerne Uniform tragen. Die bekommt man bei einem der wichtigsten Arbeitgeber der Stadt…

Jobs in Koblenz

Jobs Koblenz: Wissenswertes zur Region und Stadtteilen

Koblenz verbindet. Das stimmt definitiv. Das Deutsche Eck ist da, wo Vater Rhein auf Mutter Mosel trifft. Das wussten schon die alten Römer, die bei Koblenz vor rund 2.000 Jahren eine Siedlung gründeten. Besiedelt worden ist die Gegend aber wohl schon in der Steinzeit.

Seit 2010 können Besucher auch per Seilbahn über den Rhein schweben. Dabei geraten die Festung Ehrenbreitstein und das romantische Schloss Stolzenfels, das erhaben über dem Rhein thront, in den Blick. Zwei Sehenswürdigkeiten in Koblenz.

Das Obere Mittelrheintal, zu dem Koblenz gehört, verkörpert mit seinen Weinhängen, Baudenkmälern, Felsvorsprüngen und Rheinufern Rheinromantik pur. Ein herrliches Stück Erde. Wem es hier schon wieder zu behaglich ist, der fährt einfach 120 Kilometer nach Frankfurt – oder genauso lange in die entgegengesetzte Richtung nach Köln.

Die begehrtesten Wohnlagen der Stadt sind Oberwerth, die Südliche Vorstadt, Pfaffendorf und die Altstadt. In Metternich quartieren sich gerne Studierende ein. Doch nicht immer ist es harmonisch in Koblenz. In Lützel, Neuendorf und Wallersheim lebt es sich besonders gefährlich – Hochwassergefahr! Einen schlechten Leumund hat Koblenz-Asterstein im Osten der Stadt.

Leiter (m/w/d) IT Service 11.12.
CompuGroup Medical SE Koblenz
Niederlassungsleiter (m/w/d) 21.11.
TEMPTON Verwaltungs GmbH Koblenz
Software Developer (w/m/d) 30.10.
GÖRLITZ AG Koblenz
(Senior) IT-Architekt (m/w/d) Digitalisierung der Gesundheitsversorgung der Bw 31.10.
BWI GmbH Koblenz
Vertriebsprofi (m/w/d) für Transportdienstleistungen 16.12.
SOZIETÄT Wickord & Fuss Nördliches Rheinland-Pfalz Nördliches Rh...
SAP CO Berater (m/w/x) 05.11.
über duerenhoff GmbH Koblenz
Leiter (m/w/d) Einzelabschlüsse - Konzernabschluss / Konzernbilanzierung 15.12.
CompuGroup Medical SE Koblenz
Techniker (m/w/d) im Sendernetz des SWR 22.10.
SWR Media Services GmbH Koblenz
Assistent (m/w/d) Firmenkundenberatung im Vertriebsinnendienst 16.11.
MMV Leasing GmbH Koblenz
Bauleiter (m/w/d) 03.12.
DIS AG Koblenz
Kaufmännische Fachkraft (m/w/d) im Gesundheitswesen 25.11.
pluss Holding GmbH Koblenz
Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) 16.12.
Stiftung ELTZERHOF Koblenz Koblenz Koblenz
Mehr Stellen in Koblenz

Arbeitsmarkt in Koblenz

Der Koblenzer Arbeitsmarkt ist vergleichsweise robust. Im April 2019 gab es in der Stadt nur ca. 3.330 Arbeitslose. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 5,4 Prozent.

Sie liegt damit aber über dem Gesamtwert von Rheinland-Pfalz (4,3 Prozent). Von den größeren Städten des Landes stehen nur Trier mit 4,9 Prozent und Mainz mit 5,3 Prozent besser da als Koblenz. In Worms dagegen liegt die Arbeitslosigkeit bei 6,7 Prozent, in Ludwigshafen bei 7,9 Prozent, in Kaiserslautern bei 8,6 Prozent und in Pirmasens sogar bei 10,9 Prozent.

Zum Vergleich: In ganz Deutschland beträgt die Arbeitslosigkeit 4,9 Prozent. In Westdeutschland liegt sie bei 4,6 Prozent – diesen Wert unterbietet Rheinland-Pfalz also sogar noch.

Einstiegsgehälter und Gehaltsniveaus

Die Gehälter in Rheinland-Pfalz können sich sehen lassen. Das Durchschnittsgehalt für einen Arbeitnehmer liegt hier nach Angaben der Gehaltsplattform gehalt.de bei 44.235 Euro im Jahr. In ganz Deutschland verdient man im Schnitt 45.000 Euro. Eine dickere Lohntüte als in Rheinland-Pfalz erhält man nur in Hessen, Baden-Württemberg, Hamburg, Bayern und Nordrhein-Westfalen.

Laut Stepstone-Gehaltsreport gehen Fach- und Führungskräfte in Rheinland-Pfalz mit durchschnittlich 55.275 Euro jährlich nach Hause. Die Xing-Gehaltsstudie hat für sie gar ein Durchschnittsgehalt von 66.528 Euro berechnet.

In der Stadt Koblenz liegt das Mediangehalt bei 3.354 Euro monatlich. Das Mediangehalt ist der Wert, über dem 50 Prozent aller Gehälter liegen. Die anderen 50 Prozent liegen darunter. Für ganz Deutschland beträgt das Medianeinkommen 3.209 Euro.

Im Vergleich der fünf Großstädte in Rheinland-Pfalz schneidet Koblenz mäßig ab. Ganz vorne rangiert BASF-Hochburg Ludwigshafen mit einem Mediangehalt von 4.534 Euro. Dahinter kommt die Landeshauptstadt Mainz mit 3.554 Euro vor IT-Zentrum Kaiserslautern mit 3.407 Euro. Koblenz liegt auf Rang vier und kann damit lediglich Trier hinter sich lassen. Die alte Römerstadt bringt es nur auf ein Mediangehalt von 3.153 Euro.

Wichtige Arbeitgeber in Koblenz

Das sind die wichtigsten Arbeitgeber in Koblenz:

  • Debeka Gruppe (Versicherungen)
  • ZF TRW (Automotive)
  • Stabilus (Hydraulik)
  • Aleris Rolled Products (Aluminium)
  • Amazon (Handel)
  • Bundeswehr
  • Löhr und Becker (Automobilhandel)
  • Sparkasse Koblenz
  • CompuGroup Medical SE (Software)
  • Armon Zeitarbeit
  • Energieversorgung Mittelrhein
  • Krankenhaus der Barmherzigen Brüder
  • GI Group Germany (Zeitarbeit)
  • Canyon Bicycles (Fahrradhersteller)
  • Dornbach (Wirtschaftsprüfung/Steuerberatung)
  • Trans Regio (Eisenbahnverkehrsunternehmen)
  • Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
  • Deinhard KG (Sektkellerei)
  • Görlitz AG (Smart Metering)
  • Kevag (Telekommunikation)
  • MMV Bank
  • RMV Rhein-Mosel Verkehrsgesellschaft
  • Scania Deutschland (Nutzfahrzeuge)
  • Volksbank Koblenz Mittelrhein
  • MPS Public Solutions (Software)
  • Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein
  • KSV Koblenzer Steuerungs- und Verteilungsbau (Industriedienstleister)



Karriereaussichten und Wirtschaft in Koblenz

Koblenz hat Tradition – unter anderem als Garnisonsstadt. Die Bundeswehr ist auch heute noch einer der wichtigsten Arbeitgeber. Immerhin stehen in Koblenz das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw), das Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr, das Bundeswehrzentralkrankenhaus (BwZk) und das Zentrum für Innere Führung. 8.000 Menschen gibt die Truppe in Koblenz Arbeit.

Darüber hinaus verfügt die Stadt über einen gesunden Wirtschaftsmix, hat sich in den zurückliegenden Jahren gut entwickelt. Es gibt Versicherer und Banken, Maschinenbauer und Automobilzulieferer, IT- und Telekommunikationsunternehmen.

ZF TRW zum Beispiel stellt in Koblenz elektronisch geregelte Fahrsicherheitssysteme, Bremskraftverstärker und Scheibenbremssysteme für Fahrzeughersteller weltweit her. 2.100 Menschen arbeiten am Standort.

Auch hat sich Koblenz seinen Platz auf der IT-Landkarte erkämpft. 60 IT-Firmen beschäftigen immerhin schon 3.000 Mitarbeiter. Sie profitieren von der Universität Koblenz-Landau, an der momentan 1.600 Studenten im Fach Informatik eingeschrieben sind.

Ingesamt gibt es in Koblenz nach Angaben der Stadt mehr als 100.000 Beschäftigte, davon fast 73.000 sozialversicherungspflichtig. Bei einer Einwohnerzahl von 113.000 sind das Zahlen, die sich sehen lassen können.

Jobs in Koblenz schaffen:

  • Bundeswehr
  • Verwaltung
  • Dienstleistungen
  • Gesundheit und Medizin
  • Handel
  • Handwerk
  • Hochschule und Bildung
  • Industrie
  • Informationstechnologie
  • Logistik
  • Touristik

Dass Koblenz ein guter Platz zum Arbeiten ist, bestätigte auch das Städteranking im vergangenen Jahr von IW Consult. Hier landete Koblenz auf Platz 33 von 71 Großstädten in Deutschland. Punkten kann die Stadt vor allem mit ihrer gesunden Wirtschaftsstruktur und einer hohen Lebensqualität.

Kosten: Lebenshaltung, Mietpreise

Koblenz liegt in der Mitte zwischen zwei Ballungsräumen – der rheinländischen Achse Bonn-Köln-Düsseldorf im Nordwesten und dem Rhein-Main-Gebiet um Frankfurt im Südosten. Das scheint – zumindest preislich – ein Vorteil zu sein.

Die Koblenzer wohnen deutlich günstiger als ihre Nachbarn. So lag die Medianmiete laut Immowelt bei 7,90 Euro.

85 Kilometer weiter nördlich in Bonn werden 9,70 Euro veranschlagt, in Köln 10,90 Euro und in Düsseldorf 10,40 Euro. Noch kostspieliger ist das Rhein-Main-Gebiet. Wiesbaden verlangt pro Quadratmeter 10,70 Euro, Darmstadt 11,10 Euro, Mainz 11,80 Euro und Frankfurt sogar 13,90 Euro.

Für eine westdeutsche Großstadt, die nicht im Ruhrgebiet oder in Norddeutschland liegt, weist Koblenz damit sehr akzeptable Mietpreise auf. Städte wie Duisburg oder Gelsenkirchen liegen bei rund 6,00 Euro pro Quadratmeter – viel billiger wird es nicht.

Vor allem für kleine Wohnungen müssen Mieter in Koblenz allerdings auch mit Preisen jenseits der 10-Euro-Marke pro Quadratmeter rechnen. Und: Von 2012 bis 2017 sind die Mietpreise in Koblenz um 21 Prozent gestiegen – und damit schneller als in Bonn oder Frankfurt.

Für Immobilienkäufer ist das Koblenzer Preisniveau schon nicht mehr so günstig. 2018 kostete der Quadratmeter 2.560 Euro – zehn Prozent mehr als im Jahr davor.

Zum Vergleich: In Saarbrücken kostet die Immobilie nur 1.540 Euro pro Quadratmeter, in Mannheim dagegen schon 2.570 Euro. In Bonn werden 2.710 Euro aufgerufen, in Köln 3.230 Euro und in Düsseldorf 3.320 Euro. In Mainz werden 3.140 Euro fällig, in Wiesbaden 3.350 Euro und in Frankfurt 4.430 Euro.

Kontaktdaten und Servicestellen

Sie wollen sich in Koblenz selbstständig machen, Ihre Steuererklärung abgeben oder Jobs in Koblenz suchen? Die wichtigsten Servicestellen hat Karrieresprung übersichtlich für Sie zusammengefasst:

  • Das Finanzamt Koblenz finden Sie hier.
  • Die Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen finden Sie hier.
  • Die IHK Koblenz finden Sie hier.
  • Die Handwerkskammer Koblenz finden Sie hier.

Stellenangebote

Zahnmedizinischer Fachangestellter (m/w/d) 16.12.
Adjami Orthodontics Koblenz Koblenz
Kundenberater im Außendienst (m/w/d) 11.11.
BKK ZF & Partner Koblenz
Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) 16.12.
Stiftung ELTZERHOF Koblenz Koblenz Koblenz
Praktikant (m/w/d) Consulting 14.11.
BWI GmbH Berlin, Bonn, Aachen, Koble...
Fahrer/in (m/w/d) für technische Messfahrten 20.11.
BBM Testlab GmbH Rheinland-Pfalz
Stellvertretender Marktleiter (w/m/d) 16.12.
HIT Handelsgruppe GmbH & Co. KG Koblenz Koblenz
Patentingenieur (m/w/d) für unseren Bereich Research & Development 16.12.
Stabilus GmbH Koblenz Koblenz
Verkäufer / Kassierer / Aushilfe (w/m/d) 16.12.
HIT Handelsgruppe GmbH & Co. KG Koblenz Koblenz
Regional Manager (m/w/d) 10.10.
SPIEL-IN Casino GmbH & Co. KG Rheinland-Pfalz (Raum Koble...
Kaufmännische Fachkraft (m/w/d) im Gesundheitswesen 25.11.
pluss Holding GmbH Koblenz
Buchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d) 11.11.
mps public solutions GmbH Koblenz
Assistent (m/w/d) Firmenkundenberatung im Vertriebsinnendienst 16.11.
MMV Leasing GmbH Koblenz
Verkäufer (w/m/d) 15.12.
SWAROVSKI GmbH Koblenz Koblenz
Außendienstmitarbeiter (m/w/d) für die Region Rheinland-Pfalz / Hessen 13.12.
Maico Vertriebs- und Service GmbH Region Rheinland-Pfalz / He...
Bauleiter (m/w/d) 03.12.
DIS AG Koblenz
Teamleiter (m/w/d) im Bereich Krankenhausabrechnung 15.12.
KKH Kaufmännische Krankenkasse Koblenz
IT System Engineer (m/w/d) Unified Communications 15.12.
CompuGroup Medical SE Koblenz
Betriebsleiter (m/w/d) 15.12.
HKL Baumaschinen GmbH Koblenz
Werkstattleiter (m/w/d) für internationalen Marktführer 15.12.
HAPEKO Hanseatisches Personalkontor GmbH Koblenz
Technischer Produktmanager für Managed Services (m/w/d) 15.12.
CompuGroup Medical SE Koblenz
Servicetechniker (m/w/d) 15.12.
DIS AG Geschäftsbereich Industrie Koblenz
Sachbearbeiter (w/m/d) für den Bereich der Veranlagung der Gewerbesteuer 15.12.
Stadtverwaltung Koblenz Koblenz
Operations Manager (m/w/d) 15.12.
CompuGroup Medical SE Koblenz
Marktmanager (m/w/d) 15.12.
REWE Markt GmbH Koblenz
Mehr Stellen in Koblenz
[Bildnachweis: saiko3p by Shutterstock.com]

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Diese Artikel fanden andere Leser interessant: