Patenschaft verfügbar

Gute Inhalte ziehen an. Werden Sie mit Ihrem Unternehmen jetzt Pate dieses Profils und erreichen Sie tausende interessierter Kandidaten.

Pate werden

Werbung



Jobprofil: Baugeräteführer (m/w)

Zurück zur Übersicht

Steckbrief: Baugeräteführer (m/w)

Ausbildung:
Ausbildung
Work-Life Balance:
Intensiv (45+ Stunden)
Einstiegsgehalt:
1.700 €
Spitzengehalt:
3.300 + €

Jetzt mit Ihrem Unternehmen Pate dieses Profils werden.

Kontakt
Berufsprofil     Einstieg     Arbeitgeber     Gehalt     Einstiegschancen     Bewerbung     Karriere     Jobs  

Das Berufsprofil: Baugeräteführer

Baugeräteführer steuern im Hoch- und Tiefbau große Maschinen. Dazu gehören: 

  • Kräne 
  • Bagger
  • Planierraupen 
  • Beton- und Asphaltmischanlagen
  • Vermessungsgeräte

Mit dem schweren Gerät, das sie zum Einsatz bringen, verlegen sie Kanalrohre, bewegen Baustahl oder heben Vertiefungen - zum Beispiel für Fundamente - aus oder transportieren schwere Bauträger mit Kränen. 

Damit die Handwerker einer Baustelle im Hochbau jederzeit die benötigten Arbeitsmaterialien haben, versorgen Baugeräteführer sie mit verschiedensten Baumaterialien. Egal, ob Baustahl, Steine für das Mauerwerk oder Fenster-, Türen und Treppenstürze. Der Kran hebt alles an die richtige Stelle. 

Im Tiefbau obliegt es Baugeräteführern Baugruben auszuheben – zum Beispiel für den Haus- oder Straßenbau. Hierfür kommen Bagger zum Einsatz, mit denen Baugeräteführer das Erdreich ausheben. Den Erdaushub transportieren Baugeräteführer nach getaner Arbeit ab. Eine weitere Aufgabe ist es, riesige Betonrohre zu verlegen, zum Beispiel beim Bau einer Kanalisation. 

Auch beim Abriss alter Gebäude sind Baugeräteführer nicht wegzudenken, die dann die verschiedenen Räumgeräte bedienen und alten Gemäuern teilweise mit der Abrissbirne zu Leibe rücken. 

Zu den Aufgaben von Baugeräteführern gehört es aber nicht nur, die verschiedenen Geräte zu bedienen, gegebenenfalls umzurüsten und die vorgesehenen Arbeiten auszuführen. Baugeräteführer sichern auch Baustellen ab, um Unfallgefahren zu vermeiden. Dazu stellen sie Bauzäune auf oder warnende Hinweisschilder. Auch anfallende Wartungsarbeiten an den Geräten sind Teil des Jobs von Baugeräteführern.

Die Aussichten auf dem Arbeitsmarkt sind für angehend Baugeräteführer durchaus gut. Die Work Life Balance ist allerdings als eher durchwachsen zu bezeichnen. Auch wenn Baugeräteführer vornehmlich Geräte steuern, bleiben sie nicht vor schwerer körperlicher Arbeit verschont. Immer wieder gilt es Materialien abzuladen, umzuladen, zu sichern und, und, und. Das verlangt viel Kraft ab und kann zu frühen körperlichen Verschleißerscheinungen führen. 

Wie wird man Baugeräteführer?

Angehende Baugeräteführer absolvieren eine dreijährige Ausbildung, die parallel in der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb stattfindet. Formale Voraussetzungen, um den Beruf zu erlernen, gibt es keine. In der Tendenz stellen Betriebe aber vorzugsweise Bewerber mit Haupt- oder Realschulabschluss ein. 

In der Ausbildung lernen Jobanwärter: 

  • Gräben ausheben
  • Gründungen herstellen 
  • Böden verdichten
  • Umgang mit hydraulischen Systemen
  • Umgang mit pneumatischen Systemen
  • Umgang mit Maschinen und Fahrwerken 
  • Wartung von Baugeräten 
  • Sichern von Baustellen
  • Bedienung von Kränen
  • Bedienung von Baggern
  • Verladen von Baugeräten
  • Einstellen von Bauteilen und Baugruppen 
  • Erkennen von Störungen und Fehlern an Bauteilen, Baugruppen und Systemen von Baugeräten 

Nach dem zweiten Lehrjahr steht eine Zwischenprüfung auf dem Programm. Das
dritte Ausbildungsjahrschließt mit der Abschlussprüfung ab. 

Arbeitgeber: Wer sucht Baugeräteführer

Baugeräteführer arbeiten in den folgenden Bereichen: 

  • Hochbauunternehmen
  • Tiefbauunternehmen
  • Sanierungs- und Modernisierungsunternehmen
  • Straßen- und Spezialtiefbau
  • Garten- und Landschaftsbau

Stellenangebote für Baugeräteführer

Logozag personaldienste 51268de
Baugeräteführer/in für Walzen - Personalvermittlung 12.04.
ZAG Personal & Perspektiven Berlin
Heim gruppe logo 100x45
Ausbildung zum Baugeräteführer (m/w) 26.02.
HEIM-Gruppe Ulm
Wolff mueller holding 30112017
Baugeräteführer (m/w) 15.03.
WOLFF & MÜLLER Unternehmensgruppe Augsburg
Logob b recycling gmbh 104671de
Maschinisten/Baugeräteführer/Anlagenbediener (w/m) 31.03.
B&B Recycling GmbH Schönefeld OT...
Heim gruppe logo 100x45
Baugeräteführer (m/w) 26.02.
HEIM-Gruppe Ulm

Gehalt: Was verdient man als Baugeräteführer?

Während der Lehre können angehende Baugeräteführer mit diesem Verdienst rechnen: 

  1. Ausbildungsjahr bis zu 700 Euro brutto
  2. Ausbildungsjahr bis zu 1.100 Euro brutto
  3. Ausbildungsjahr bis zu 1.300 Euro brutto

Das Einstiegsgehalt von Baugeräteführern hängt jeweils von der Region und der Größe des Arbeitgebers ab. Es liegt in der Regel bei 1.700 Euro brutto. Nach ein paar Jahren im Beruf ist ein Einkommen zwischen 3.000 und 3.300 Euro realistisch. 

Einstiegschancen: Die Aussichten für Baugeräteführer

Wer sich für den Beruf des Baugeräteführers interessiert, hat beste Chancen auf einen guten Ausbildungsplatz. Der Grund: Fachkräftemangel und demographischer Wandel haben eine tiefe Schneise im Arbeitsmarkt hinterlassen und Arbeitgebern im Hoch-und Tiefbau fällt es immer schwerer, Lehrlinge zu finden. 

Bei vielen Betrieben im Bauhandwerk ist der Personalmangel sogar so ausgeprägt, dass sie keine neuen Aufträge mehr annehmen können, weil es Händen fehlt, die diese abarbeiten. Zum Jahresende 2017 fehlten deutschlandweit in allen Branchen mehr als 15.000 Auszubildende. Die Folge: Auf dem Arbeitsmarkt ist ein Wettbewerb um jeden Lehrling entbrannt. Zu den Mangelberufen zählen auch die des Baugewerbes. 

Bewerbung: Womit punkten Baugeräteführer

Gute Aussichten auf eine Stelle als Baugeräteführers haben Bewerber, die Talente in diesen Bereichen vorweisen können: 

  • Arbeitsschutz
  • Unfallverhütung 
  • Baugruben ausheben
  • Baumaschinensachkunde 
  • Baustelleneinrichtung 
  • Drainagearbeiten
  • Rohrverlegungen 
  • Erdbewegungsarbeiten 
  • Hydraulik 
  • Kranführung 
  • Planieren 
  • Rammen, Rütteln 

Karriere: Die Entwicklungschancen als Baugeräteführer

Wer sich als Baugeräteführer auf eine spezielle Fachrichtung ausrichten will, hat viele Möglichkeiten dazu. Zu vielen Themenbereichen gibt es spezielle Weiterbildungen – zum Beispiel in den Bereichen Baumaschinentechnik, Arbeitssicherheit oder Baumaschinenprüfung. Mit jeder Spezialisierung steigt die Chance, die Karriere anzukurbeln und fachlich mehr Verantwortung zu übernehmen.  

Wer seine Kompetenzen nicht nur fachlich vertiefen möchte, sondern auch Personalverantwortung übernehmen möchte, dem sei die Prüfung zum Baumaschinenmeister ans Herz gelegt. Baumaschinenmeister organisieren auf Baustellen den Einsatz von Baumaschinen und -geräten, stellen deren Betriebsbereitschaft sicher und überwachen, dass alle Arbeiten vorschriftsmäßig ausgeführt werden. Außerdem übernehmen sie verwaltende Aufgaben und bilden Auszubildende aus.

Diesen Artikel weiterempfehlen:


Stellenangebote für Baugeräteführer

Logozag personaldienste 51268de
Baugeräteführer/in für Walzen - Personalvermittlung 12.04.
ZAG Personal & Perspektiven Berlin
Heim gruppe logo 100x45
Ausbildung zum Baugeräteführer (m/w) 26.02.
HEIM-Gruppe Ulm
Wolff mueller holding 30112017
Baugeräteführer (m/w) 15.03.
WOLFF & MÜLLER Unternehmensgruppe Augsburg
Logob b recycling gmbh 104671de
Maschinisten/Baugeräteführer/Anlagenbediener (w/m) 31.03.
B&B Recycling GmbH Schönefeld OT...
Heim gruppe logo 100x45
Baugeräteführer (m/w) 26.02.
HEIM-Gruppe Ulm
Echterhoffv2 logo 100x45
Ausbildung zum/r Baugeräteführer/in 07.03.
Bauunternehmen Echterhoff GmbH & CO. KG Bundesweit
Logostrabag ag direktion grossprojekte nord west 163109de
Auszubildender/Auszubildende Baugeräteführer/Baugeräteführerin für 2018 29.03.
STRABAG AG Direktion Großprojekte Nord-West Bebra (Hessen...
Logostrabag ag konzern lehrwerkstatt 174095de
Auszubildende/Auszubildender Baugeräteführerin/Baugeräteführer für 2018 31.03.
Strabag AG Konzern-Lehrwerkstatt Bebra bei Bad...
Logoholscher wasserbau gmbh 44824de
Baugeräteführer (m/w) 24.03.
Hölscher Wasserbau GmbH Schweitenkirchen
Logostrabag ag direktion grossprojekte nord west 163109de
Auszubildender/Auszubildende Baugeräteführer/Baugeräteführerin für 2018 29.03.
STRABAG AG Direktion Großprojekte Nord-West Bebra (Hessen...
Logosat strassensanierung gmbh 159043de
Baugeräteführer/Baugeräteführerin Straßenfräsen 12.04.
SAT Straßensanierung GmbH Limburg



Interessante Jobprofile