Jobs in Reutlingen: Höhenflug auf der Schwäbischen Alb

Auf der Schwäbischen Alb geht es hoch hinaus. Zumindest für diejenigen, die einen Top-Job in Reutlingen ergattert haben. Davon gibt es mehr als genug. In der unscheinbaren Schwaben-Stadt sind Automobilzulieferer und Nahrungsmittelhersteller zuhause, Industrie und Dienstleister. Jobs in Reutlingen gibt es auch bei einem Maschinenbauer, der zu den heimlichen Champions der deutschen Wirtschaft zählt…

Jobs in Reutlingen

Jobs Reutlingen: Wissenswertes zur Region und Stadtteilen

Wer an eine Großstadt in Baden-Württemberg denkt, denkt vermutlich nicht an Reutlingen. Die Konkurrenz ist schließlich groß. Da gibt es das dominante Stuttgart, das vorzeigbare Karlsruhe, das grüne Freiburg oder das studentische Tübingen. In der Tat ist Reutlingen die kleinste der neun Großstädte im Bundesland.

Reutlingen hat keine alte Universität und keine überragende Sehenswürdigkeit (wenn man vom Tübinger Tor absieht), keinen bekannten Fußballverein und keine pittoreske Altstadt. Halt! Ein Superlativ bietet die Stadt sehr wohl. Die Reutlinger Spreuerhofstraße ist an ihrer schmalsten Stelle nur 31 Zentimeter breit. Das brachte ihr 2007 einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde als engste Straße der Welt.

Die Stadt wird gerne unterschätzt. Dabei ist sie ein richtig schöner Flecken Erde – zum Leben und zum Arbeiten. Das sehen die meisten der 115.000 Einwohner auch so.

Die heimische Wirtschaft ist bärenstark, die Arbeitslosigkeit gering – und die Umgebung traumhaft. Die Schwäbische Alb liegt vor der Haustür, weswegen sich Reutlingen selbst auch als „Tor zur Schwäbischen Alb“ bezeichnet. Gerne gehen die Reutlinger auf die Achalm. Der 707 Meter hohe Hausberg bietet einen grandiosen Ausblick auf die Stadt. Und in Reutlingen schwäbelt es. Es gibt den Mutscheltag und den Schiedweckentag, an denen typisches Reutlinger Gebäck und Pasteten serviert werden.

Auf der Achalm wohnt es sich im Übrigen auch gut. Hier sind viele alteingesessene Familien zuhause. In Betzingen ist für jeden eine passende Immobilie dabei, Georgenberg ist teuer, Lerchenbuckel ruhig. Beschaulich ist es in Mittelstadt, einem eigenen kleinen Dorf im Norden der Stadt.

Senior Key Account Manager (m/w/d) 18.09.
SOLCOM GmbH Reutlingen
Training Manager (m/w/d) Planung und Organisation 23.09.
SOLCOM GmbH Reutlingen
E-Commerce / Online Shop Manager (m/w/d) 20.09.
dm-folien GmbH Reutlingen
Küchenfachberater (m/w/d) 07.09.
Möbel Rieger GmbH & Co. KG Aalen, Göppingen, Heilbronn...
Projektleiter Marketing (m/w/d) mit Schwerpunkt Marktforschung 21.09.
Manz AG Reutlingen Bei Stuttgart
Leiter für Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement (m/w/d) 09.10.
Kreiskliniken Reutlingen GmbH Reutlingen Reutlingen
Projektleiter Automotive (m/w/d) 29.09.
Manz AG Reutlingen Bei Stuttgart
Tiefbaufacharbeiter (m/w/d) 09.10.
conexon GmbH Reutlingen Reutlingen
Pflegeberater (m/w/d) 09.10.
compass private pflegeberatung Reutlingen Reutlingen
Mitarbeiter in der Haustechnik (m/w/d) 09.10.
NMI Reutlingen Reutlingen Reutlingen
Management-Trainee im Gesundheitswesen (m/w/d) 09.10.
Kreiskliniken Reutlingen GmbH Reutlingen Reutlingen
Buchhalter (m/w/i) 09.10.
Landratsamt Reutlingen Reutlingen Reutlingen
Mehr Stellen in Reutlingen

Arbeitsmarkt in Reutlingen

Reutlingen liegt im Stuttgarter Einzugsbereich. Damit ist eigentlich schon alles gesagt. Die Schwaben sind das wirtschaftliche Kraftwerk des ganzen Landes. Jobs sind im Überfluss vorhanden.

In Reutlingen gab es im April 2019 nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit knapp 5.200 Arbeitslose. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 3,2 Prozent. Damit liegt die Stadt fast exakt auf dem Gesamtwert von Baden-Württemberg (3,1 Prozent). In Stuttgart liegt die Quote bei 4,0 Prozent, in Heilbronn bei 4,7 Prozent und in Pforzheim bei 5,8 Prozent.

Noch besser steht Tübingen da. In der Universitätsstadt beträgt die Arbeitslosenquote minimalistische 2,5 Prozent. Auch Ludwigsburg (2,7 Prozent) schlägt den Reutlinger Wert.

Im Jahr 2018 wurden vor allem in diesen Bereichen neue Jobs in Reutlingen geschaffen:

  • Verarbeitendes Gewerbe
  • Gesundheits- und Sozialwesen
  • Handel

Stellen abgebaut haben dagegen die Forstwirtschaft sowie Finanz- und Versicherungsdienstleistungen.

Einstiegsgehälter und Gehaltsniveaus

Baden-Württemberg punktet mit Top-Gehältern. Fach- und Führungskräfte verdienen hier laut Stepstone-Gehaltsreport 62.375 Euro im Jahr. Legt man die Xing-Gehaltsstudie zugrunde, sind es sogar 72.526 Euro.

Das jährliche Durchschnittsgehalt aller Arbeitnehmer beträgt nach Angaben der Gehaltsplattform gehalt.de rund 48.870 Euro. Zum Vergleich: In ganz Deutschland sind es 45.000 Euro. Höhere Gehälter als in Baden-Württemberg können Arbeitnehmer nur in Hessen erwarten.

In Reutlingen gehen Arbeitnehmer mit einem Monatsgehalt von 3.496 Euro nach Hause. Dabei handelt es sich um den Medianwert. Eine Hälfte der Gehälter liegt darüber, die andere darunter. Für ganz Deutschland liegt der Medianwert bei 3.209 Euro.

Auch im regionalen Vergleich ist Reutlingen konkurrenzfähig. Nachbar Tübingen weist ein Mediangehalt von 3.484 Euro auf, die Stadt Heilbronn 3.372 Euro und Pforzheim nur 3.249 Euro. Stuttgart dagegen ist mit 4.351 Euro weit enteilt. Ludwigsburger verdienen 3.676 Euro, Esslinger 3.740 Euro und Böblinger sogar 4.596 Euro.

Wichtige Arbeitgeber in Reutlingen

Das sind die wichtigsten Arbeitgeber in Reutlingen:

  • Manz AG (Produktionssysteme)
  • Wafios AG (Maschinenbau)
  • Automotive Lighting (Automobilzulieferer)
  • ElringKlinger (Automobilzulieferer)
  • Bonduelle Deutschland (Lebensmittel)
  • Bruderhaus Diakonie
  • Kreiskliniken Reutlingen
  • Albert Reiff GmbH (Handel)
  • H. Stoll AG und Co. KG (Flachstrickmaschinen)
  • Hochschule Reutlingen
  • Kion Warehouse Systems (Gabelstapler)
  • RWT Reutlinger Wirtschaftstreuhand (Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung)
  • Advanced Unibyte (IT-Dienstleistungen)
  • Adolf List Bauunternehmung
  • Solcom (IT-Dienstleister)
  • Unternehmensgruppe Heinrich Schmid (Malerbetrieb)
  • Transline Deutschland (Übersetzer)
  • Datatec (Elektrohandel)
  • 21Torr (Digitalagentur)
  • Kreissparkasse Reutlingen
  • Volksbank Reutlingen
  • Willi Betz (Spedition)
  • Rieber (Küchentechnik)
  • Stadtwerke Reutlingen
  • I-Point Systems (Software)
  • Schneider Airsystems (Druckluftsysteme)

Karriereaussichten und Wirtschaft in Reutlingen

Reutlingen, so die Vermutung, kann es gar nicht schlecht gehen. Die Stadt liegt so nahe an Stuttgart, dass sie automatisch von der Wirtschaftskraft der Landeshauptstadt mitgezogen wird.

Wer hier keinen Job findet, pendelt einfach eine halbe Stunde mit dem Auto nach Stuttgart – oder in eine der anderen Gemeinden in der Region Neckar-Alb, zu der auch Tübingen zählt. Traditionell stark sind hier der Maschinenbau und die Textilindustrie. Mittlerweile haben auch Biotechnologie, IT, Holzwirtschaft, regenerative Energien und Medizintechnik ihren Stellenwert deutlich steigern können.

Das Risiko, in Reutlingen auf Dauer ohne Job zu bleiben, ist gering. Die Arbeitslosigkeit befindet sich auf Bonsai-Niveau, die Wirtschaftsstruktur ist typisch schwäbisch. Es gibt hier Automobilzulieferer und Maschinenbauer, IT-Dienstleister und Nahrungsmittelhersteller.

Insgesamt zählt Reutlingen 5.000 Betriebe, vor allem mittelständische. Jobs in Reutlingen gibt es hauptsächlich in:

  • Elektrotechnik und Elektronik
  • Maschinenbau und Automatisierung
  • Handel
  • Logistik
  • Handwerk
  • Dienstleistungen

Einer der wichtigsten Arbeitgeber ist die Manz AG. Die Hightech-Maschinenbauer stehen stellvertretend für die vielfältigen Perspektiven in der Region. Sie beschäftigen an ihrem Stammsitz Fachkräfte in den verschiedensten Bereichen, in Produktion, Verwaltung, Produktmanagement, Vertrieb und IT. Im Mai wollte Manz unter anderem diese Jobs in Reutlingen besetzen:

Kosten: Lebenshaltung, Mietpreise

Für Pendler kann sich Reutlingen als Wohnort lohnen. Wer hier 50.000 Euro im Jahr verdient, müsste in Stuttgart schon knapp 60.000 Euro mit nach Hause bringen, um den Lebensstandard halten zu können. Das sagt der Lebenshaltungskosten-Vergleich von Finanzscout24.

Im Vergleich mit der Landeshauptstadt ist Reutlingen ein echtes Schnäppchen. Während die Medianmiete in Stuttgart im Jahr 2018 laut Immowelt bei 12,50 Euro pro Quadratmeter lag, wurden 40 Kilometer südlich in Reutlingen nur 9,80 Euro fällig – im Vergleich zum Vorjahr waren das sieben Prozent mehr.

Für eine süddeutsche Stadt sind Mietpreise von weniger als zehn Euro nicht selbstverständlich. Trotzdem ist Reutlingen nicht der Preis-Primus in der Region. In Pforzheim liegt die Medianmiete bei 8,00 Euro, in Heilbronn ebenfalls bei 9,80 Euro. Karlsruhe ruft 10,00 Euro auf, Ulm 9,90 Euro.

Von 2012 bis 2017 waren die Mietpreise in Reutlingen um 23 Prozent angestiegen. In Stuttgart betrug der Anstieg im gleichen Zeitraum sogar 27 Prozent.

Immobilienkäufer müssen in Reutlingen mit Quadratmeterpreisen von 3.090 Euro kalkulieren. Das sind immerhin rund 1.000 Euro weniger als in Stuttgart, wo 4.080 Euro aufgerufen werden. In Pforzheim dagegen kostet der Quadratmeter nur 2.350 Euro, in Heilbronn 2.780 Euro und in Karlsruhe und Ulm jeweils 3.250 Euro.

Kontaktdaten und Servicestellen

Sie wollen sich in Reutlingen selbstständig machen, Ihre Steuererklärung abgeben oder Jobs in Reutlingen suchen? Die wichtigsten Servicestellen hat Karrieresprung übersichtlich für Sie zusammengefasst:

  • Das Finanzamt Reutlingen finden Sie hier.
  • Die Agentur für Arbeit Reutlingen finden Sie hier.
  • Die IHK Reutlingen finden Sie hier.
  • Die Handwerkskammer Reutlingen finden Sie hier.

Stellenangebote

Praktikant (m/w/d) Human Resources 02.10.
Manz AG Reutlingen Bei Stuttgart
Projektleiter Marketing (m/w/d) mit Schwerpunkt Marktforschung 21.09.
Manz AG Reutlingen Bei Stuttgart
Spartenleiter Verkauf Gebrauchte Automobile (m/w/d) 17.09.
Hermann Menton GmbH & Co KG Reutlingen Bei Stuttgart
PreMaster im Bereich Wafertest (m/w/div.) 09.10.
Bosch Gruppe Reutlingen
Koordinator (m/w/d) Radverkehr 09.10.
Landratsamt Reutlingen Reutlingen Reutlingen
Kaufmännischen Betriebsleiter (m/w/d) Perspektive: Prokura und Geschäftsleitung 05.10.
RWT Personalberatung GmbH Tübingen
Techniker*in (Tiefbau) / Bauzeichner*in mit Zusatzqualifikation (m/w/d) 05.10.
Landratsamt Reutlingen Reutlingen bei Stuttgart
Techniker oder Bauzeichner (m/w/i) 09.10.
Landratsamt Reutlingen Reutlingen Reutlingen
Kaufmännischer Betriebsleiter (m/w/d) Perspektive: Prokura und Geschäftsleitung 09.10.
RWT Personalberatung GmbH Reutlingen Reutlingen
Mitarbeiter (m/w/d) Strategischer Einkauf 04.09.
Tauster GmbH Raum Reutlingen
Kaufmännischer Sachbearbeiter / Accountant (m/w/d) Rechnungswesen 09.10.
SOLCOM GmbH Reutlingen Reutlingen
Außendienstmitarbeiter Brillengläser (m/w/d) 05.10.
Rodenstock GmbH Reutlingen, Ulm, Konstanz
Leitung Zentraleinkauf (m/w/d) 07.09.
BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg Reutlingen Bei Stuttgart
Forschungsreferenten für EU-Projekte (m/w/d) 25.09.
Hochschule Reutlingen Reutlingen
Kaufmann / Kauffrau für Versicherungen als Kundenbetreuer / Kundenberater (m/w/d) 25.09.
RVM Versicherungsmakler GmbH & Co. KG Eningen Unter Achalm Bei Re...
Mitarbeiter m/w/d Marketing / Social Media / Internet 23.09.
KNECHT Kellerbau GmbH Metzingen Bei Stuttgart
Bachelor of Arts - public management (m/w/d) 18.09.
Stadt Metzingen Metzingen
Digitalisierungsmanager (m/w/d) 02.09.
Stadt Metzingen Metzingen
Mitarbeiter (m/w/d) Marketing / Social Media / Internet 09.10.
KNECHT Kellerbau GmbH Metzingen Metzingen
Mitarbeiter für Teamassistenz und Kaufm. Administration (m/w/d) 25.09.
Storopack Deutschland GmbH + Co. KG Metzingen
Fachbereichsleitung Bußgeld und Verkehr (m/w/d) 18.09.
Stadt Metzingen Metzingen
Mitarbeiter Buchhaltung (m/w/d) 10.09.
RAMPF-Gruppe Grafenberg (Bei Stuttgart)
Projektleiter Produktentstehungsprojekte (m/w/d) 10.09.
Erbe Elektromedizin GmbH Tübingen Bei Stuttgart
Systemingenieur Konstruktion (m/w/d) 10.09.
Erbe Elektromedizin GmbH Tübingen Bei Stuttgart
Mehr Stellen in Reutlingen
[Bildnachweis: LaMiaFotografia by Shutterstock.com]

/></p>


	

    
			<div class=

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Diese Artikel fanden andere Leser interessant: